Ein breites Themenspektrum, acht Veranstaltungsorte und eine flexible Auswahl von Themenblöcken kennzeichnen das neue Konzept der Eplan Efficiency Days. Ab sofort können sich Kunden und Interessenten von Eplan kostenlos anmelden. Die Tour startet am 14.09. in Dortmund und führt mit acht Städten quer durch Deutschland.

Lösungsanbieter Eplan hat das Konzept seiner bewährten Anwenderkonferenzen von Grund auf überarbeitet. Der individuelle Nutzen des Einzelnen steht im Zentrum, und dafür wurde eine äußerst vielseitige Themenpalette entwickelt. Sie reicht von Vorträgen und Workshops zur einfachen 3D-Schaltschrankplanung über die mechatronische Kommunikation bis hin zum Steuerungs- und Schaltanlagenbau 4.0. Auch die Neuheiten der Eplan Plattform 2.7 sind nicht zu vernachlässigender Part der jeweiligen Tagesveranstaltungen, die in acht Städten Deutschlands stattfinden.

Für jeden das passende Programm

Von Management bis Anwender sind ganz unterschiedliche Zielgruppen angesprochen. Ein jeder findet hier das passende Thema und setzt individuell mit der Auswahl der Themen seinen Fokus selbst. In Live-Vorträgen und Diskussionsrunden erhalten die Teilnehmer Einblicke, in welchen Bereichen ihres Engineerings ungeahnte Reserven schlummern. Auf der begleitenden Microfair, einer kleinen Fachmesse, präsentieren Kooperationspartner wie Bosch Rexroth, Cideon Systems, Festo, Komax sowie PhoenixContact, Rittal und Siemens ihre Lösungen dem breiten Fachpublikum. Selbstverständlich ist auch Zeit zum Networking geplant, so dass die Teilnehmer sich auch untereinander austauschen können.

Interessenten melden sich kostenlos an unter:
www.eplan-efficiencydays.de

Hier die Termine im Überblick:

  • 09.2017 Dortmund
  • 09.2017 Frankfurt am Main
  • 09.2017 Hannover
  • 09.2017 Neuss
  • 09.2017 Hamburg
  • 09.2017 Stuttgart
  • 10.2017 Leipzig
  • 03.2018 München
Über die EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG

Als einer der führenden Anbieter weltweit entwickelt EPLAN Software & Service CAx-, Konfigurations- sowie Mechatronik-Lösungen und berät Unternehmen in der Optimierung ihrer Engineering-Prozesse. Sowohl standardisierte als auch individuelle Schnittstellen zu ERP- und PLM/PDM-Systemen sichern Daten-durchgängigkeit in Produktentstehung, Auftragsbearbeitung und Fertigung. Konsequente Kundenorientierung, globaler Support und innovative Entwicklungs- und Schnittstellenkompetenz sind Erfolgsfaktoren im Engineering. Als Global Player unterstützt EPLAN weltweit über 48.000 Kunden mit mehr als 130.000 Installationen durch erstklassige Produktqualität und höchstmögli-che Effizienzsteigerungen.

EPLAN wurde 1984 gegründet und ist Teil der Friedhelm Loh Group. Das Familienunternehmen ist mit 18 Produktionsstätten und 80 internationalen Tochtergesellschaften weltweit präsent. Die inhabergeführte Friedhelm Loh Group beschäftigt über 11.300 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2016 einen Umsatz von rund 2,2 Milliarden Euro. Zum neunten Mal in Folge wurde die Unterneh-mensgruppe 2017 als Top-Arbeitgeber Deutschland ausgezeichnet. In einer bundesweiten Studie stellten die Zeitschrift Focus Money und die Stiftung Deutschland Test fest, dass die Friedhelm Loh Group 2017 bereits zum zweiten Mal zu den besten Ausbildungsbe-trieben gehört.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG
An der alten Ziegelei 2
40789 Monheim
Telefon: +49 (2173) 3964-0
Telefax: +49 (2173) 3964-25
http://www.eplan.de

Ansprechpartner:
Birgit Hagelschuer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (2173) 3964-180
Fax: +49 (2173) 3964-613
E-Mail: hagelschuer.b@eplan.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.