„Volle Segel voraus“ – mit diesem Ruf starteten die vier neuen Auszubildenden des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg/Lippe (krz) in ihren ersten Tag. Am 1. August begann Lina-Sophie Holle ihre Ausbildung zur Fachinformatikerin Systemintegration mit einem dualen Studium der Wirtschaftsinformatik. Das studieren auch Cedric Straubhaar und Sebastian-Sye Klute. Gemeinsam mit Jan-Philip Burkhardt lassen sich die Drei zum Anwendungsentwickler ausbilden.

Mit einem leichten Kribbeln im Bauch hat der erste Tag für die Vier begonnen. „Das legte sich aber ganz schnell, denn wir sind total nett empfangen worden“, beschreiben sie die lockere Atmosphäre. Als erstes bekamen die Auszubildende ihre Dienstausweise. „Damit checken Sie heute ins krz-Berufsleben ein“, nimmt Geschäftsführer Reinhold Harnisch die Symbolik in seiner Begrüßung auf. In der nächsten Zeit werden die neue Kollegin und die neuen Kollegen erst einmal das Unternehmen kennenlernen. Dann geht es nach Paderborn zur schulischen Ausbildung im ATIW Berufskolleg.

Herzlich Willkommen an Bord und einen guten Ausbildungsbeginn wünscht die krz-Mannschaft!

Aktuell sind die Ausbildungsstellen 2018 beim Lemgoer IT-Dienstleister ausgeschrieben. Jetzt bewerben.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

krz Kommunales Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe
Bismarckstr. 23
32657 Lemgo
Telefon: +49 (5261) 252-0
Telefax: +49 (5261) 252-200
http://www.krz.de

Ansprechpartner:
Jens Wenderoth
Systemprogrammierer
Telefon: 05261/252-136
Fax: 05261/932-136
E-Mail: http://www.krz.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.