Als preisgünstigere Version der CP-2FB(x)-J-Serie bietet der CP-2FL kürzere Durchlaufzeiten bei niedrigeren Fertigungskosten. Angeboten werden zwei Modelle mit unterschiedlichen Wellendurchmessern, einem Gehäusedurchmesser von 22 mm, Fixierpin auf der Befestigungsfläche, Metallgleitlager, flachen Anschlüssen an der Gehäuseaussenseite, die das Verlöten erleichtern, sowie einem Schraubendreherschlitz für das einfache Justieren des Sensors. 
  • Effektiver elektrischer Winkel: 340°
  • Gesamtwiderstand: 1 k, 5 k, 10 kΩ ±20 %
  • Unabhängige Linearität: ±2 % FS (optional ±1 % FS)
  • Verlustleistung: 0,5 W/50℃
  • Mechanischer Winkel (total): 360° unendlich
  • Drehmoment: max. 2 mNm
  • Gewicht: ca. 20 g

Produkt Detail

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Pewatron AG
Thurgauerstrasse 66
CH8050 Zürich
Telefon: +41 (44) 87735-00
Telefax: +41 (44) 87735-25
http://www.pewatron.com

Ansprechpartner:
Gaby Schwendener
Marketing + Pressearbeit
Telefon: +41 (44) 8773509
Fax: +41 (44) 8773525
E-Mail: gaby.schwendener@pewatron.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.