Der IQFROG basiert auf dem Prinzip der Frequency-Resolved-Optical-Gating-Methode (SHG Autokorrelator) und misst Pulsintensität und Phase des Laserpulses – beides sowohl in der spektralen, als auch in der zeitlichen Domäne. Auf diese Weise können sogar extrem kurze Sub-Picosekundenpulse komplett charakterisiert werden, denn die Methode ist nicht durch die Reaktionszeit des Detektors beschränkt.

Mit seinem langen Verzögerungsarm und dem hochauflösenden Spektrometer kann der IQFROG gechirpte Pulse bis zu 50 ps Breite messen und so einen großen Messbereich von fs- bis hin zu ps-Pulsen abdecken.

Das Gerät ist für die Wellenlängen 1,0 μm und 1,5 μm verfügbar. Die Variante für 1,0 μm ist ein ideales Messgerät für Pulse von SEED-Lasern für gechirpte Pulsverstärkung (CPA); die Variante für 1,5 μm ist ideal für C-Band basierte Femtosekunden- und Picosekundenlaser.

Coherent Solutions ist ein führender Spezialist für die Bereiche "Coherent Detection" und Pulsmesstechnik sowie für modulare LWL-Labormesssysteme. Messgeräte des neuseeländischen Unternehmens sind in Deutschland exklusiv bei LASER COMPONENTS erhältlich.

Weitere Informationen www.lasercomponents.com/de/produkt/frog-basierte-messung-von-optischen-pulsen/

 

Messen
Photonex Coventry, 11. – 12. Oktober 2017, Ricoh Arena, Coventry, Großbritannien, Stand D15
SPIE Photonics West, 30. Janurar – 01. Februar 2018, San Francisco, USA, Stand 1931
Breko Glasfasermesse, 13. – 14. März 2018, Messe Frankfurt
analytica, 10. – 13. April 2018, Messe München
The Vision Show, 10. – 12. April 2018, Boston, USA
SPIE Defense & Commercial Sensing, 17. – 19. April 2018, Orlando, USA, Stand 1029
LaSys, 05. – 07. Juni 2018, Messe Stuttgart
ANGACOM, 12. – 14. Juni 2018, Messe Köln,
automatica, 19. – 22. Juni 2018, Messe München
Sensor+Test, 26. – 28. Juni 2018, Messe Nürnberg
Sensors Expo & Conference, 27. – 28. Juni 2018, San Jose, USA, Stand 225
Vision, 06. – 08. November 2018, Messe Stuttgart
electronica, 13. – 16. November 2018, Messe München

Über die LASER COMPONENTS GmbH

LASER COMPONENTS hat sich auf die Entwicklung, Herstellung sowie den Vertrieb von Komponenten und Dienstleistungen für die Lasertechnik und Optoelektronik spezialisiert. Seit 1982 steht das Unternehmen seinen Kunden mit Verkaufsniederlassungen in fünf Ländern zur Verfügung. Die Eigenproduktion an verschiedenen Standorten in Deutschland, Kanada und den USA wird seit 1986 verfolgt und macht etwa die Hälfte des Umsatzes aus. Derzeit beschäftigt das Familienunternehmen weltweit über 200 Mitarbeiter.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LASER COMPONENTS GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 15
82140 Olching
Telefon: +49 (8142) 2864-0
Telefax: +49 (8142) 2864-11
http://www.lasercomponents.com/de

Ansprechpartner:
Claudia Michalke
Bereichsleiterin Marketing & PR
Telefon: +49 (8142) 2864-85
Fax: +49 (8142) 2864-11
E-Mail: presse@lasercomponents.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.