Die neue Version 8.7 von PRO.FILE bietet umfassende PDM/PLM-Funktionalität für AutoCAD 2018, AutoCAD Mechanical 2018, Inventor 2018 sowie AutoCAD Plant 3D, AutoCAD P&ID und Autodesk Electrical.

Durch die Adaption auf die neuesten Versionen aus dem Hause Autodesk erweitert PROCAD die Integration in die AutoCAD-Serie und ermöglicht für die betreffenden Kunden professionelles Product- and Document Lifecycle Management. Eine einheitliche und unternehmensweite Produktdatenbasis, wie sie PRO.FILE gewährleistet, ist die Voraussetzung für die Digitalisierung im Maschinen- und Anlagenbau.

Mit den neuen Integrationen für Inventor unterstützt PRO.FILE auch die Verbauung von CAD-Modellen aus fremden CAD-Systemen. So kann nicht nur im CAD-System selbst, sondern auch auf Ebene der Produktdatenverwaltung erkannt werden, wenn CAD-Modelle in Inventor-Baugruppen Fremddaten enthalten.

Mit den aktuellen Freigaben unterstreicht PROCAD sein langfristiges Commitment als Anbieter von PDM/PLM-Lösungen für AutoCAD- und Inventor-Anwender. Für die Nutzer der abgekündigten PDM-Lösung Productstream Professional (PSP) bietet PRO.FILE eine Perspektive für ein zukunftsfähiges Datenmanagement, das alle Anforderungen im Maschinen- und Anlagenbau unterstützt. Als Multi-CAD-Lösung verfügt PRO.FILE zusätzlich über Schnittstellen zu allen wichtigen 3D-CAD-Systemen sowie Elektrik-CAD- und Elektronik-CAD-Systemen.

In einem Webinar „PSP – was nun?“‘ zeigt PROCAD am 27.09.2017 die Kriterien für eine Nachfolgerauswahl der Autodesk Lösung Productstream Professional.

https://www.procad.de/blog/webinar-productstream-professional-psp-was-nun-2/

Über die PROCAD GmbH & Co. KG

Die PROCAD GmbH & Co. KG ist Spezialist für Lösungen im Product Lifecycle Management (PLM), Produktdatenmanagement (PDM) und Dokumentenmanagement (DMS). Das 1985 gegründete Unter-nehmen, mit Hauptsitz in Karlsruhe, beschäftigt mehr als 130 Mitarbeitende. Ziel von PROCAD ist es, gemeinsam mit ihren Kunden den alltäglichen Arbeitsablauf von Ingenieuren [Entwicklern und Projektingenieuren] maßgeblich zu erleichtern. Mehr als 1000 Firmen aus den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Investitionsgüter und Versorgung haben sich bereits für die Lösungen des inhabergeführten mittelständischen Softwareanbieters entschieden. Das Produktportfolio umfasst die PDM-/DMS-Lösung PRO.FILE zur Verwaltung aller Daten und Dokumente im Produktlebenszyklus, das Add-on PRO.CEED zur Lenkung und Automatisierung durchgängiger PLM-Prozesse sowie die Kollaborationslösung PROOM für den sicheren Datenaustausch in Entwicklungsprojekten mit internen und externen Partnern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PROCAD GmbH & Co. KG
Vincenz-Prießnitz-Str. 3
76131 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 9656-5
Telefax: +49 (721) 9656-650
http://www.procad.de

Ansprechpartner:
Frank Zscheile
agentur auftakt
Telefon: +49 (89) 5403-5114
Fax: +49 (3212) 5403-511
E-Mail: presse@agentur-auftakt.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.