.
– Auto Express testete acht Winterreifenmodelle der Größe 225/45 R17
– Fazit: „Mit dem WinterContact TS 860 haben Autofahrer einen Reifen, auf den sie sich bei jedem Wetter verlassen können“

Der Continental WinterContact TS 860 sichert sich erneut die begehrte Auszeichnung im Winterreifentest des führenden britischen Automobil-Wochenmagazins Auto Express und knüpft damit an den Vorjahreserfolg an. Auto Express lobte den Testsieger ContiWinterContact TS 860 in den höchsten Tönen: „Wieder einmal hat Continental gezeigt, dass die Marke Reifen mit Bestleistungen für alle Witterungsbedingungen bietet. Der TS 860 überzeugt durch niedrige Verbrauchswerte und präzises Handling auf nasser, trockener und schneebedeckter Straße. In Großbritannien ist in der kalten Jahreszeit immer häufiger mit winterlichen Bedingungen auf der Straße zu rechnen. Mit dem TS 860 haben Autofahrer einen Reifen, auf den sie sich bei jedem Wetter verlassen können.“

Testkriterien bei Auto Express sind Fahreigenschafen, Leistung, Qualität und Attraktivität. Zahlreiche Autofans vertrauen bei ihrer Kaufentscheidung auf das Votum der Fachzeitschrift.

Scott Benbow, Product Marketing Manager bei Continental bestätigte: „Wie sein Vorgänger, der ContiWinterContact TS 850, der bislang erfolgreichste Winterreifen von Continental, beweist auch der WinterContact TS 860 dass bei den Hannoveranern Sicherheit auf der Straße stets oberste Priorität hat. Die neuerliche Auszeichnung unterstreicht einmal mehr das Ziel von Continental, im Rahmen unserer VisionZero-Inititative die Sicherheit am Steuer zu optimieren.”

Über die Continental Reifen Deutschland GmbH

Continental entwickelt intelligente Technologien für die Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Als zuverlässiger Partner bietet der internationale Automobilzulieferer, Reifenhersteller und Industriepartner nachhaltige, sichere, komfortable, individuelle und erschwingliche Lösungen. Der Konzern erzielte 2016 mit seinen fünf Divisionen Chassis & Safety, Interior, Powertrain, Reifen und ContiTech einen Umsatz von 40,5 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 230.000 Mitarbeiter in 56 Ländern. www.continental-corporation.de

Division Reifen
Die Division Reifen verfügt heute über 24 Produktions- und Entwicklungs-Standorte weltweit. Das breite Produktportfolio sowie kontinuierliche Investitionen in Forschung und Entwicklung leisten einen wichtigen Beitrag zu wirtschaftlicher und ökologisch effizienter Mobilität. Als einer der weltweit führenden Reifenhersteller hat die Reifen-Division 2016 mit mehr als 50.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 10,7 Mrd. Euro erwirtschaftet.

Pkw-Reifen
Continental zählt zu den führenden Pkw-Reifen-Herstellern in Europa und ist in Erstausrüstung und Ersatzgeschäft insgesamt der viertgrößte Pkw-Reifen-Hersteller weltweit. Der Fokus für die Produkt-entwicklung der Premium-Marke Continental liegt auf der Optimierung aller sicherheitsrelevanten Eigenschaften bei gleichzeitig minimiertem Rollwiderstand. www.continental-reifen.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Continental Reifen Deutschland GmbH
Büttner Straße 25
30165 Hannover
Telefon: +49 (511) 938-01
Telefax: +49 (511) 93881770
http://www.conti-online.com

Ansprechpartner:
Kai Rühling
Senior PR Consultant & Content Management Pkw-Reifen EMEA
Telefon: +49 (511) 938-2370
Fax: +49 (511) 938-2455
E-Mail: kai.ruehling@conti.de
Klaus Engelhart
Pressereferent
Telefon: +49 (511) 938-2285
Fax: +49 (511) 938-2455
E-Mail: klaus.engelhart@conti.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.