Kai Schöffler hat die Position des Geschäftsführers bei der BMZ USA Inc.  in Virginia Beach übernommen. Er ist seit 2013 in Positionen als Head of Corporate Development sowie als Senior Group Controller bei der BMZ Holding engagiert. Unter seiner Führung avisiert BMZ USA für 2017 eine Verdopplung des Umsatzes auf acht Millionen USD nach einem Umsatzvolumen von rund vier Millionen USD in 2016. BMZ USA erweitert die Produktlinien um Lithium-Ionen Batterien für Stapler, Power und Garden Tools sowie Golfboards. Seine Erfahrung sowie sein in den letzten Jahren aufgebautes Netzwerk innerhalb der BMZ Gruppe ermöglichen es Kai Schöffler, ausgewählte Kompetenzträger für den Wissenstransfer aus den Standorten Deutschland, Polen und China in die USA zu bewegen.

Tier-One-Lieferant für vielfältige Anwendungen

Die BMZ Group produziert als Tier-One-Lieferant Lithium-Ionen-Anwendungen für alle Marktsegmente und Produkte, die Batterien benötigen. BMZ ist Systemlieferant für alle Arten von Produkten mit Lithium-Ionen-Anwendung wie z.B. Energy Storage Systeme, E-Bikes, Großbatterien für Busse, Gabelstapler, E-Boote, Flurförderfahrzeuge, Kehrmaschinen, Aerospace-Anwendungen, Power und Garden Tools sowie Medizingeräte. BMZ entwickelt, dokumentiert und konstruiert Komponenten von Lithium-Ionen-Systemen der Produkte des Kunden. Rund 2.300 Mitarbeiter arbeiten weltweit für die BMZ Group. Dadurch werden Kostenvorteile für unsere Kunden realisiert.

Innovative Produkte für die Zukunft

BMZ Group entwickelt innovative Produkte mit Technologien für die Zukunft. Unsere Mitarbeiter arbeiten mit Begeisterung an Produkten, mit denen Elektromobilität sowie der Einsatz von Photovoltaikprodukten gefördert werden. Unsere Produkte dienen der Schonung von Ressourcen und reduzieren CO2-Emissionen ebenso wie Lärmemissionen. Damit tragen wir zu einer nachhaltigeren Entwicklung bei.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BMZ Batterien-Montage-Zentrum GmbH
Am Sportplatz 28
63791 Karlstein
Telefon: +49 (6188) 9956-0
Telefax: +49 (6188) 9956-900
http://www.bmz-group.com

Ansprechpartner:
Dr. Susanne Kaschub
Head of Global Marketing & Communication
Telefon: +49 (6188) 9956-770
E-Mail: Susanne.Kaschub@bmz-group.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.