Nach der Veröffentlichung einer neuen Normrevision, beispielsweise der ISO 9001:2015 oder der ISO 14001:2015, stehen Unternehmen vor der Aufgabe, die neuen und geänderten Anforderungen in ihr bestehendes Managementsystem aufzunehmen. So müssen unter anderem zahlreiche Strukturänderungen im System berücksichtigt werden: Kapitel werden umbenannt, zusammengeführt oder entfallen, die Positionen einzelner Kapitel verändern sich und neue Kapitel kommen hinzu. Die korrekte Umsetzung ist häufig sehr zeitintensiv. Eine innovative Softwarelösung erleichtert nun diese Aufgabe.

Neuer integrierter Assistent vereinfacht Migration
Die ConSense GmbH aus Aachen ist einer der technologisch führenden Anbieter von Software für das Qualitätsmanagement und für Integrierte Managementsysteme. Das Unternehmen entwickelt innovative, ganzheitliche und besonders anwenderfreundliche Lösungen zur vollständigen elektronischen Unterstützung der DIN ISO 9001 und zahlreicher weiterer Normen. Mit der aktuellen Software-Version von ConSense IMS|QMS|PMS können Anwender veränderten Vorgaben gelassen entgegentreten: Ein integrierter Migrations-Assistent unterstützt bei der korrekten Umstellung auf überarbeitete Normen.

Schrittweise mit Unterstützung Vorgaben der ISO 9001:2015 erfüllen
Der Norm-Migrations-Assistent von ConSense IMS|QMS|PMS führt Schritt für Schritt durch die Migration. Alle Inhalte, die den Vorgaben der neuen Revision entsprechen, werden automatisch übertragen. Darüber hinaus leitet der Assistent durch die manuelle Nacharbeit, die bei komplexeren Veränderungen notwendig ist. Das bietet Anwendern eine entscheidende Arbeitserleichterung und eine erhebliche Zeitersparnis beim Wechsel auf die aktuelle Revision einer Norm, wie z. B. von der ISO 9001:2008 auf die Revision aus 2015.
Mit dieser Ergänzung unterstreicht die ConSense GmbH den Anspruch auf besondere Anwenderfreundlichkeit ihrer innovativen Software ConSense IMS|QMS|PMS für Qualitäts- und Prozessmanagement.

Über die ConSense GmbH

Die ConSense GmbH ist einer der technologisch führenden Anbieter von Software für Qualitäts- und Integrierte Managementsysteme. Seit 2003 entwickelt die ConSense GmbH in Aachen skalierbare Lösungen für alle Unternehmensgrößen, dabei stehen die optimale Unterstützung der Organisationsabläufe und Benutzerfreundlichkeit im Mittelpunkt der Entwicklungsarbeit. Bei der technischen, organisatorischen und personellen Einführung von ConSense Softwarelösungen steht die ConSense GmbH mit modernen Strategien und Konzepten in allen Phasen beratend zur Seite – von der Einführung bis zum laufenden Betrieb. Mit weit mehr als 600 Kunden und Userzahlen im sechsstelligen Bereich finden die ConSense Softwareprodukte Anwendung in sämtlichen Branchen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ConSense GmbH
Kackertstraße 11
52072 Aachen
Telefon: +49 (241) 9909393-0
Telefax: +49 (241) 9909393-99
http://www.consense-gmbh.de

Ansprechpartner:
Esther Pereira da Silva
PR
Telefon: +49 (4181) 92892-12
E-Mail: eds@koehler-partner.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.