Siewert & Kau, Spezialist für IT-Distribution und Logistikdienstleistungen, baut sein Gaming-Portfolio weiter aus und schließt einen Exklusivertrag mit dem aufstrebenden Start-up RIOTORO aus dem Silicon Valley. Ab sofort sind hochwertige Gehäuse, Netzteile, Lüfter, Wasserkühler, Tastaturen und Mäuse des 2014 gegründeten Unternehmens über die Bergheimer erhältlich. Der Distributor ist damit die einzige Bezugsquelle in sieben EU-Ländern und ein wichtiger Partner für die erfolgreiche Positionierung der Marke im europäischen Markt.   

Gaming-Branche weiter im Aufwind

Laut der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) ist die Nachfrage nach Gaming-Hardware im ersten Halbjahr 2017 weiterhin ungebrochen. Gaming-Zubehör wie Tastaturen oder Mäuse verzeichnet beispielsweise ein Umsatzplus von 56 Prozent gegenüber dem Vorjahr.* Dieser Aufwärtstrend ist auch bei Siewert & Kau bereits seit einigen Jahren spürbar, weshalb der Distributor sein Gaming-Angebot kontinuierlich weiter ausbaut. Um Resellern ein umfassendes Sortiment an leistungsstarken Gaming-Produkten bieten zu können, haben die Bergheimer erst kürzlich eine exklusive Vertriebsvereinbarung mit RIOTORO für die gesamte DACH-Region, Niederlande, Belgien, Polen und Italien geschlossen.

„RIOTORO ist eine aufstrebende Marke für den Gaming-Bereich“, berichtet Jens-Marcus Becker, Purchase Manager bei Siewert & Kau. „Die Firmengründer sind absolute Branchenkenner und verfügen über bestes Markt- und Produkt-Know-how sowie hervorragende Kontakte insbesondere zu chinesischen Lieferanten. Wir möchten dem jungen Start-up gezielt dabei helfen, auch in Europa zu wachsen. Neben der klassischen Vertriebsunterstützung bieten wir langfristig Full-Service Support in Form von RMA-Abwicklung und einem Kommissionslager on top. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben und wir freuen uns darauf, die Marke in der Szene bekannt zu machen.“

Türöffner für den europäischen Markt

Auch RIOTORO sieht in Siewert & Kau einen strategisch wichtigen Partner für das zukünftige Unternehmenswachstum und einen erfolgreichen Abverkauf in Europa. “Der PC Gaming-Markt verzeichnet ein enormes Wachstum und der Trend wird sich weiter fortsetzen”, ist sich Jake Hand, European Director bei RIOTORO, sicher. „Populäre Themen wie eSports, mit beeindruckenden Zuschauerzahlen von bis zu 385 Millionen, werden bis 2020 maßgeblich zu einer kontinuierlichen Umsatzsteigerung beitragen. Daher möchten wir mit RIOTORO den nächsten Schritt gehen und ab sofort den europäischen Markt erschließen. Dank des Know-hows von Siewert & Kau und den guten Beziehungen zum Channel sind wir zuversichtlich, dass uns der Distributor zum Durchbruch verhelfen wird.“

*http://www.gfk.com/de/insights/press-release/pc-gaming-weiter-im-aufwind/

Über die Siewert & Kau Computertechnik GmbH

Siewert & Kau ist Spezialist für IT-Distribution sowie Logistik- und Servicedienstleistungen an 10 Standorten, Hauptgeschäftssitz in Bergheim bei Köln sowie Vertriebsbüros in Berlin, Braunschweig, Lippstadt, München, Paderborn, Butzbach, Halle, Hengelo (Niederlande) und Premià de Mar (Barcelona/Spanien). Seit 1994 ist das Unternehmen im Bereich des IT-Handels am Markt tätig. Die rund 400 Beschäftigten erwirtschaften heute einen Jahresumsatz von circa 738 Millionen Euro (FJ 16/17). Siewert & Kau Distribution verfügt über jahrzehntelange Branchenexpertise und ist einer der Pioniere im Handel mit ausgewählten IT Produkten. Siewert & Kau Logistics übernimmt die komplette Palette aller logistischen Dienstleistungen einschließlich Warehousing und Cargo. Siewert & Kau Services bietet kompetenten Rundum-Service im Bereich Software, Marketing und Accounting.

Siewert & Kau stellt sich vor: Siewert & Kau – Film ab!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Siewert & Kau Computertechnik GmbH
Walter-Gropius-Str. 12a
50126 Bergheim
Telefon: +49 (2271) 763-0
Telefax: +49 (2271) 763-280
http://www.siewert-kau.de

Ansprechpartner:
Alexandra Martin
Flutlicht GmbH
Telefon: +49 (911) 47495-35
Fax: +49 (911) 47495-55
E-Mail: a.martin@flutlicht.biz
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.