Um den Zustand von Maschinen zu kennen und Daten weiter zu verarbeiten, bietet HARTING mit dem Edge Computing System MICA® (Modular Industrial Computing Architecture) eine ideale Lösung an. Gemeinsam mit Arrow Electronics wurde jetzt die MICA Wireless Sensor Networks entwickelt, um drahtlose Sensoren einzubinden. Sie wird erstmals auf der Messe SPS IPC Drives in Nürnberg (28. bis 30. November 2017, Halle 10 / Stand 140) vorgestellt.

Die Firma Arrow Electronics entwickelte dazu ein Funktionsmodul, das über verschiedene Funkprotokolle mit Sensoren kommuniziert. Via SmartMESH IP (DUST) / Bluetooth Low Energy und einen XBee Steckplatz besteht die Möglichkeit, unabhängig von der bestehenden Maschinensteuerung über die HARTING MICA® drahtlos Sensordaten zu erfassen und weiter zu verarbeiten.

Diese Protokolle wurden gewählt, um Anbietern von drahtloser Sensortechnologie verschiedene Möglichkeiten zu geben, ihre Sensoren direkt oder über Sensorknoten an der HARTING MICA® anzubinden. Die Kombination von drahtlosen Sensoren und MICA® erlaubt es, einfach und kosteneffizient alte Bestandsanlagen zu überwachen (Condition Monitoring). Betriebszeiten, Temperaturen und verschiedenste Umgebungsparameter können ohne Kosten für Kabel, Netzwerk und teure Industriesensoren so ermittelt und überwacht werden.

Arrow Electronics ist Mitglied im MICA.network. Durch diese Netzwerkpartnerschaft können IIoT-Anwendungen schnell und einfach umgesetzt werden. Spezialisierte Partner sind im Netzwerk vereint, um mit Ihrer Expertise in IIoT Projekte zu unterstützen.

MICA ist ein offenes Edge-Computing-System, das leicht an die Anforderung in Produktionsunternehmen angepasst werden kann. Die MICA unterstützt bereits die klassischen industriellen Schnittstellen wie Profinet, Ethernet IP, Ethercat, Modbus, Lösungen für Energie-Monitoring und Analyse sowie RFID.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.sps.harting.com/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HARTING AG & Co. KG
Marienwerderstr. 3
32339 Espelkamp
Telefon: +49 (5772) 47-0
Telefax: +49 (5772) 47-400
http://www.HARTING.com

Ansprechpartner:
Michael Klose
Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (5772) 47-744
Fax: +49 (5772) 47-400
E-Mail: michael.klose@harting.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.