Am 03.12.17 ist es wieder so weit. Zum dritten Mal veranstaltet der Unternehmensberater Robert Roller das Anbaden der Eisschwimmsaison 2017. Zusammen mit Eischwimmer Thomas Zeitler bringen sie Eisschwimminteressierten das kalte Nass näher und lassen sie auch bei ihren ersten Schwimmzügen im See nicht allein.

„Sicherheit steht bei uns an erster Stelle“, versichert Robert Roller, der im letzten Jahr durch den Ärmelkanal geschwommen ist. „Wer sich einmal überwunden hat, fühlt sich hinterher unbeschreiblich lebendig.“

Bevor es ins Wasser geht, hält er einen Kurzvortrag über die Hintergründe und Vorkehrungen des Eisschwimmens. Dann bekommen die Interessenten Neoprenhandschuhe und Neoprensocken. Zum Schluss gibt es auch in diesem Jahr für alle Schwimmer und Zuschauer heißen Glühwein.

Ort: Immengarten 17, 38104 Braunschweig
Zeit: 11.00 Uhr

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kommunal- und Unternehmensberatung Dipl. Kaufm. Robert Roller
Jagowstraße 25
10555 Berlin
Telefon: +49 (30) 450209-97
Telefax: +49 (30) 450209-98
http://www.robert-roller.de/

Ansprechpartner:
Robert Roller
Telefon: +49 (30) 450209-97
Fax: +49 (30) 450209-98
E-Mail: mail@robert-roller.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.