Mit Fördermengen bis zu 3200 m³/h (1900 CFM) und einer maximalen Druckerhöhung von 137,2 mm WS (5,4” H20) überzeugen die motorbetriebenen AC-Gebläse aus der erweiterten Produktreihe von Orion Fans . Die für die Kühlung von Anwendungen in der Industrieautomation, der gewerblichen Kältetechnik, der Klimatisierung von Elektronikschränken sowie der Telekommunikations- und Netzwerktechnik konzipierten Gebläsemodelle werden alle mit dem erforderlichen Kondensator für zusätzliche Kosteneinsparungen ausgeliefert.

Produktinformation

Alle Orion-Gebläse erfüllen die UL-, cUL-, TÜV-, VDE- und CE-Normen.
Crossaxial Gebläse

OAB30 Serie: (96 – 366mm) (14 – 60cfm) OAB40 Serie: (98 – 366mm) (21 – 70cfm)
OAB50-Serie: (98 – 437 mm) (24 – 110 cfm) OAB60-Serie: (184 – 525 mm) (63 – 180 cfm)

Über Orion
Orion bietet die branchenweit umfassendsten Produktreihen von AC- und DC-Lüftern, Gebläsen, Lüftereinschüben und Zubehör an. Dank schneller Reaktionszeiten und kurzer Lieferzeiten erhalten Kunden das richtige Produkt genau dann, wenn sie es benötigen. Orion bietet beste Preise, Qualität und Verfügbarkeit.

Über Karl Kruse GmbH & Co KG Großhandel in elektronischen Bauteilen

Die Karl Kruse GmbH & Co KG ist ein weltweit tätiger Spezial-Distributor für elektronische Bauteile. Sitz der Gesellschaft ist Kaarst bei Düsseldorf. 1951 gegründet, hat sich das Unternehmen auf maßgeschneiderte Lösungen für kritische Situationen bei der Beschaffung von Akustik, Optoelektronik, Sensorik, Elektromechanik, den aktiven, passiven Bauelementen und Peripherieteilen spezialisiert. Das Produktportfolio wird sukzessive um Nischenprodukte erweitert. Innovative Ideen und konsequente Kundenorientierung führten zur Etablierung der Karl Kruse GmbH & Co KG als Lieferant der Wahl für Contact Manufacturers (CEMs), Original Equipment Manufacturers (OEMs ) und Ingenieurbüros.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Karl Kruse GmbH & Co KG Großhandel in elektronischen Bauteilen
Bruchweg 109
41564 Kaarst
Telefon: +49 (2131) 981410
Telefax: +49 (2131) 981413
http://www.kruse.de

Ansprechpartner:
Klaus Kruse
Telefon: +49 (2131) 981412
Fax: +49 (2131) 981413
E-Mail: kkruse@kruse.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.