Edmund Optics (EO), führender Anbieter von optischen Komponenten, präsentiert TECHSPEC® DA YAG-Strahlaufweiter mit fester Vergrößerung und einstellbarer Divergenz (DA = divergence adjustable). Diese kompakten Strahlaufweiter sind für anspruchsvolle Laseranwendungen vorgesehen, beispielsweise zur Lasermaterialbearbeitung sowie für den Einsatz in Medizin und Forschung und haben sowohl beim Einzelkauf als auch in der Serienfertigung ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Strahldivergenz einstellbar zur Kompensation der Eingangsstrahldivergenz  

TECHSPEC® DA YAG-Strahlaufweiter mit fester Vergrößerung sind für herkömmliche Nd:YAG-Laser mit Wellenlängen von 1.064 nm, 532 nm, 355 nm und 266 nm optimiert und zeichnen sich durch eine sehr gute transmittierte Wellenfront aus. Präzisionsoptiken im Galilei-Design erreichen einen transmittierten Wellenfrontfehler von λ/10. Diese Strahlaufweiter können justiert werden, um die Eingangsstrahldivergenz zu kompensieren und um die Austrittsdivergenz präzise zu erhöhen oder zu verkleinern.  

Quarzglassubstrate besitzen exzellente optische und thermische Eigenschaften  

Diese Produktfamilie der Strahlaufweiter wird aus Quarzglassubstraten hergestellt, die eine exzellente optische Leistung und thermische Stabilität bieten.TECHSPEC® DA YAG-Strahlaufweiter mit fester Vergrößerung besitzen eine Eingangsapertur von 10 mm und eine Ausgangsapertur von 23 mm bei den 2X- und 3X-Vergrößerungsmodellen, wohingegen die 10X-Modelle eine Eingangsapertur von 7,5 mm und eine Ausgangsapertur von 26 mm aufweisen.

Diese Optiken bieten Laser-V-Beschichtungen für Nd:YAG-Oberwellen bis 266 nm. TECHSPEC® DA YAG-Strahlaufweiter mit fester Vergrößerung sind in elf Modellen mit 2X-, 3X- und 10X-Vergrößerung erhältlich und haben für eine einfache Montage ein M30 x 1 Gewinde. Für die Umrüstung auf C-Mount, M24 x 0,5, M22 x 0,75 oder SM01 Gewinde stehen fünf unterschiedliche Gewindeadapater zur Verfügung. Die RoHS-konformen TECHSPEC® DA YAG-Strahlaufweiter mit fester Vergrößerung sind ab Lager verfügbar und sofort lieferbar.

Über die Edmund Optics GmbH

Edmund Optics® is a leading supplier of optics, imaging, and photonics technology for the Life Sciences, Biomedical, Semiconductor, R&D, and Defense markets around the globe. EO designs and manufactures a wide array of multi-element lenses, lens coatings, imaging systems, and optomechanical equipment, while supporting OEM applications with volume production of both stock and custom products. EO’s state-of-the-art manufacturing capabilities, combined with its global distribution network, has earned it the position of the world’s largest supplier of off-the-shelf optical components. Customers can purchase items by calling 1-800-363-1992, via the catalog or the website at www.edmundoptics.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Edmund Optics GmbH
Zur Giesserei 8
76227 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 627-3730
Telefax: +49 (721) 627-3750
http://www.edmundoptics.de

Ansprechpartner:
Michael Deal
Assistant Marketing Manager
Telefon: +1 (800) 363-1992
Fax: +1 (856) 573-6295
E-Mail: mdeal@edmundoptics.com
James Liolin
Lion Associates
Telefon: +1 (914) 670-0138
Fax: +1 (914) 670-0596
E-Mail: jliolin@lionadv.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.