Mit www.spotlightmetal.com ging im Januar 2018 ein neues, internationales Angebot der NürnbergMesse und des Fachmedienhauses Vogel Business Media an den Start. Das englischsprachige Portal befasst sich mit den technischen und wirtschaftlichen Chancen sowie den Herausforderungen der Leichtmetallguss-Branche und soll Hilfestellung und Orientierung bieten.

Dieser global ausgerichtete Markt ist extremen Treibern und tiefgreifenden Umwälzungen ausgesetzt: Digitalisierung, eMobility und alternative Fertigungsverfahren wie Additive Manufacturing zwingen etablierte Anbieter von Aluminium-, Magnesium- und Zinkdruckgussprodukten, schnell auf neuartige Trends zu reagieren und sich rasch an veränderte Kundenwünsche anzupassen.

Daher deckt die neue digitale Contentplattform die gesamte Wertschöpfungskette in folgenden drei Themenkanälen ab:

  • Markets: Marktneuigkeiten, Rohstoffpreise, Marktentwicklungen,
    Messen, Awards
  • Technologies: Neue Verfahren in der Druckgussbranche, neue
    Technologien, konkurrierende Verfahren wie additive Fertigung und
    3D-Druck, Innovationen, Industrie 4.0, Werkstoffe, Legierungen
  • Industries: Automobilindustrie, Medizintechnologie, Luft- und Raumfahrt und Elektronik

Zielgruppen der Plattform sind Maschinen- und Anlagenhersteller, Zulieferer für die Gussindustrie, Gießereien sowie Rohstoff- und Marktexperten. Darüber hinaus richtet sich das Inhaltsangebot auch an die Abnehmermärkte der Gusserzeugnisse und arbeitet in Praxisberichten, Reportagen und Anwendungs­szenarien die Besonderheiten der verschiedenen Produkte heraus. Thematisch soll beispielsweise über aktuelle Entwicklungen in der Branche, technologische Innovationen, Verfahrenstechniken, Vorteile der Leichtmetalle und der Fertigungsweisen berichtet werden.

Das neue Portal finden Sie unter www.spotlightmetal.com.

Über Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Vogel Business Media ist Deutschlands großes Fachmedienhaus mit 100+ Fach-zeitschriften, 100+ Webportalen, 100+ Business-Events sowie zahlreichen mobilen Angeboten und internationalen Aktivitäten. Hauptsitz ist Würzburg. Die Print- und Digital-Medien bedienen rund 20 Branchen in den Wirtschaftsfeldern Industrie, Auto-mobil, Informationstechnologie, Recht/Wirtschaft/Steuern und B2B-Kommunikation. Weitere Angebote reichen von Messedienstleistungen über Kommunikationsservices, Kontaktexperten und Communitys bis zu Market Intelligence & Insights. Das Unter-nehmen feierte 2016 seinen 125. Geburtstag.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Vogel Business Media GmbH & Co.KG
Max-Planck-Str. 7/9
97082 Würzburg
Telefon: +49 (931) 418-0
Telefax: +49 (931) 418-2750
http://www.vogel.de

Ansprechpartner:
Dr. Gunther Schunk
Chief Communication Officer
Telefon: +49 (931) 4182590
Fax: +49 (931) 418-2750
E-Mail: gunther.schunk@vogel.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.