Zu Beginn der niedersächsischen Osterferien bekommen die Kids ihre eigene Frequenz bei der Hop-on Hop-off Stadtrundfahrt! Auf Kanal 10 gibt es spannende Geschichten und viel Wissenswertes über die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu hören.

Wo stehen die Gebrüder Grimm in Hannover? Welches Gebäude steht auf mehr als 6.000 Buchenpfählen? Welches Bauwerk hat genau 18.800 Glasscheiben, und welcher Stadtteil heißt eigentlich „Dorf am Waldrand“? Antworten auf all diese und noch viele weiteren Fragen gibt ab dem 16. März 2018 der neue Kanal 10 des Hop-on Hop-off Doppeldeckerbusses. Während der 1,5 stündigen Rundfahrt hören die Kinder und Jugendlichen viele spannende Geschichten über die Welfen, Max und Moritz, Leibniz oder die Herrenhäuser Gärten.

Die neue Tour wurde von dem langjährigen Gästeführer Jürgen Veith alias „der Großvater“ und den Hannoveraner Kids Zohra Boucheloukh (8 Jahre) und Nikolas Brandt Moebius (9 Jahre) als Lisa und Hannes eingesprochen.

Der Kanal 10 ist geeignet für Kinder im Alter von ca. 6 bis 14 Jahren.
In den Osterferien vom 16. März bis zum 3. April startet die Tour im März jeweils mittwochs, freitags und samstags, ab dem 1. April dann täglich an der Tourist Info am Hauptbahnhof. Die genauen Abfahrtszeiten sind unter: www.visit-hannover.com/stadtrundfahrt  aufgelistet.
Die Karten können direkt am Bus gekauft werden. Eine Reservierung ist nicht möglich. Gut zu wissen: 2 Kinder (bis 14 Jahre) können in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos mitfahren. Jedes weitere Kind bis 14 Jahre kostet 8 Euro.

Tipp: Bogenaufzug Neues Rathaus
Unbedingt an der Haltestelle am Neuen Rathaus aussteigen! Ab dem 21. März startet dort die Sommersaison der Turmauffahrt. Der weltweit einzigartige Bogenaufzug bringt die Besucher dann wieder auf die knapp 98 Meter hohe, vergoldete Rathauskuppel. Ein Fenster im Dach der Kabine bietet dabei die Möglichkeit, den Fahrtverlauf hautnah zu verfolgen. Ein weiteres Fenster im Boden der Kabine kann auf Knopfdruck durchsichtig geschaltet werden. Oben angelangt, bietet sich ein fantastischer Blick über die niedersächsische Landeshauptstadt. Alle Informationen zu den Turmauffahrten gibt es unter: www.visit-hannover.com/kuppelauffahrt 

Viele weitere Touren, Pakete und Angebote für Kinder und Familien finden Sie unter: www.visit-hannover.com/familien 

 

Über Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG)
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG)
Vahrenwalder Straße 7
30165 Hannover
Telefon: +49 (511) 1234-9013
Telefax: +49 (511) 123490-17
http://www.hannover.de/presse_hmtg

Ansprechpartner:
Maike Scheunemann
Presse
Telefon: +49 (511) 123490-26
Fax: +49 (511) 123490-17
E-Mail: presse@hannover-marketing.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.