Der Splash Award in der Kategorie Enterprise ging in diesem Jahr an die Bright Solutions GmbH. Die internationale Fachjury zeichnete die Web- und Mobile-Agentur aus Darmstadt für den Relaunch der Website von Vetrotech Saint-Gobain aus. Insbesondere in Anbetracht der enormen Konkurrenz in dieser Kategorie freute sich das Team von Bright Solutions bei der Preisverleihung am 8. März in Frankfurt über den Sieg. Das Projekt überzeugte durch den hohen Grad der Usability, den die Website im Backend für die Redakteure bietet.

Vetrotech Saint-Gobain ist einer der weltweit führenden Hersteller von Brandschutz- und Sicherheitsglas im Bereich Bau und Schifffahrt und in mehr als 60 Ländern aktiv. Die neue Website dient als einheitliche Plattform für alle Märkte und muss in mehreren Sprachen mit variierenden Inhalten erstellt und gepflegt werden. Neben der Umsetzung eines innovativen Designs, galt es, für die Redakteure ein Maximum an Flexibilität und Unabhängigkeit zu gewährleisten. Bright Solutions setzte die Website auf Basis von Drupal 8 modular um und implementierte u.a. ein effizientes Übersetzungs-Management sowie ein systematisches Länder-Sprachen-Handling. Ein gemeinsames Backend zur zentralen Datenpflege vermeidet zeitraubendes Kopieren und doppelte Datenhaltung.
Die Verleihung des Splash Awards für das Projekt im Enterprise Bereich honoriert die anwenderorientierte Konzeption und Realisierung nach Best Practices der umfassenden mehrsprachigen Unternehmens-Website. Davon zeigt sich Manuel Pistner, Gründer und Geschäftsführer von Bright Solutions, überzeugt: „Eine erfolgreiche Website lebt von aktuellen Inhalten, die Usability im Backend spielt daher eine sehr große Rolle. Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden und die Drupal Fachjury von unserer Enterprise-Lösung begeistern konnten.“

Die Splash Awards werden in den Niederlanden seit 2014 verliehen, seit vergangenem Jahr auch in Deutschland. Die Drupal Community zeichnet damit die besten Projekte des Vorjahres aus. Schon 2017 zählte Bright Solutions zu den Preisträgern, damals in den Kategorien Tools und E-Commerce.

Mehr zu dem Projekt finden Sie unter:
https://www.brightsolutions.de/referenzen/website-relaunch-vetrotech-saint-gobain

Mehr zu den Splash Awards:
http://www.splashawards.de/

Über die Bright Solutions GmbH

Bright Solutions ist eine inhabergeführte Web- und Mobile-Agentur mit Firmensitz in Darmstadt. Seit der Gründung 2006 konzipiert, entwickelt und betreibt die Agentur maßgeschneiderte Web-Anwendungen und Mobile-Apps für Marketing-, Sales- und IT-Abteilungen. Agile Methoden und eine hohe Prozessqualität sorgen für Sicherheit, Planbarkeit und Wirtschaftlichkeit in den Projekten. Zum Leistungsportfolio zählen Online Portale, Webshops, Intranetsysteme, Content-Management-Systeme sowie native und plattformunabhängige Mobile-Apps.

Zahlreiche renommierte Unternehmen wie dpd Deutschland, BMW Schweiz oder SodaStream zählen ebenso zu den zufriedenen Kunden von Bright Solutions wie das Land Hessen oder das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte. 2018 zeichnete die Drupal Community das Unternehmen mit einem Splash Award in der Kategorie Enterprise aus, 2017 erhielt das Unternehmen Splash Awards in den Kategorien Tools und E-Commerce. Weitere Informationen zu aktuellen Projekten und Neuigkeiten finden Sie unter www.brightsolutions.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bright Solutions GmbH
Pallaswiesenstraße 63
64293 Darmstadt
Telefon: +49 (6151) 27647-0
http://www.brightsolutions.de

Ansprechpartner:
Sarah Pistner
Marketing
Telefon: +49 6151 / 27 647 – 0
E-Mail: sarah.pistner@brightsolutions.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.