METOLIGHT LED HBL-AIR ist eine komplett neu entwickelte Serie an LED-Hallenleuchten, die sich erheblich von den bisherigen, oftmals „UFO“ genannten Hallenleuchten unterscheidet.

Produktvorteile im Überblick

  • Einstellbarer Lichtwinkel
    einfach durch Drehen der Zoom-Linse für Montagehöhen von ca. 3 bis 10 m
  • Kompaktes Gehäuse aus Magnesium-Legierung
    besonders leicht (ca. 3,5 kg), nur 270 mm Durchmesser
  • Zusammenbau ohne Werkzeuge oder Verkabelung
    Die Leuchte besteht aus nur drei Bauteilen: Gehäuse – Linse – Netzteil
  • Leuchtenkörper mit innen liegenden Kühllamellen
    Außen glatt und leicht zu reinigen, innen entsteht ein Kamineffekt womit die Leuchte auch bei Temperaturen um 50°C betrieben werden kann
  • Hochwertig langlebende Komponenten
    Nichia SMDs 3030 mit 140lm/W CRI RA>80 und Meanwell Netzteil (IP-Klasse IP65, Leistungsfaktor Pf > 0,97)

Lieferoptionen:

  • Wattagen 80 / 100 / 120 / 150 / 180 Watt
  • Lichtfarben 4000K und 5000K

Montage
Mittels stabiler Öse kann diese Leuchte durch Seile oder Ketten abgehängt und den örtlichen Gegebenheiten angepasst werden.

Anwendungsbereiche
Beleuchtung in Lagerhallen, Montagehallen, Werksbereiche, Verkaufshallen, Supermärkte, Shopping-Malls, Sporthallen, Hotellobbys usw.

Optional
– dimmbares Netzteil (0-10V oder DALI)
– längeres Anschlusskabel
– PMMA Reflektorschirm

Garantie
7 Jahre Garantie!
Reparaturen – auch nach der Garantiezeit werden bei Asmetec in Kirchheimbolanden durchgeführt

Mehr Informationen

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ASMETEC GmbH
Robert-Bosch-Str. 3
67292 Kirchheimbolanden
Telefon: +49 (6352) 75068-0
Telefax: +49 (6352) 75068-29
http://www.asmetec-shop.de

Ansprechpartner:
Reinhard Freund
Geschäftsführung
Telefon: 06352-75068-0
Fax: 06352-75068-29
E-Mail: reinhard.freund@asmetec.de
Christina Rau
Telefon: +49 (6352) 75068-15
E-Mail: christina.rau@asmetec.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.