Auf der Fensterbau Frontale 2018 präsentiert die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH erstmals das IKON Wendeschlüsselsystem RW6. Die neue mechanische Schließlösung zeichnet sich durch hochwertige Sicherheitstechnik und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis aus.

Viele Räume, viele Menschen, viele verschiedene Bedürfnisse – wer komplexe öffentliche oder private Gebäude wie Schulen, Büros, Arztpraxen und Mietshäuser betreibt, steht unweigerlich vor der Herausforderung individueller Zutrittsmöglichkeiten. Ohne Schließanlage kommt hier niemand mehr aus. Der Grat zwischen kostengünstigem System und hinreichender Sicherheit ist allerdings recht schmal. Doch mit dem neu entwickelten Wendeschlüsselsystem RW6 bietet ASSA ABLOY eine komfortable Lösung mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis. Ob für kleinere oder größere Schließanlagen – überall dort, wo bei der Neuinstallation einer Schließanlage auf Sicherheit, Zuverlässigkeit und einfache Handhabung Wert gelegt wird, punktet RW6 mit seiner hochmodernen Mechanik.

Wendeschlüssel für hohen Bedienkomfort

Für das System setzt ASSA ABLOY stabile Zylinder ein, die durch Wendeschlüssel geöffnet und geschlossen werden. Die eleganten Designschlüssel aus solidem Neusilber liegen gut in der Hand. Durch ihre symmetrischen Flanken und abgerundeten Kanten bieten sie im täglichen Einsatz einen hohen Bedienkomfort: Egal, ob der Schlüssel links oder rechts herum in den Schließzylinder gesteckt wird – die Tür lässt sich in jedem Fall leicht auf- und zuschließen. Mit der Auswahl aus Doppel-, Halb- und Knaufzylindern lässt sich außerdem jede Türfunktion in einem Gebäude realisieren.

”Das Thema Sicherheit wird bei dem neuen Wendeschlüsselsystem großgeschrieben”, so Dragoljub Cvetinovic, Produktmanager für mechanische Zylinder der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH. Die RW6-Zylinder sind vielfältig gegen Manipulationen geschützt (nach EN 1303:2015). ”So widersteht der Zylinder einem Bohrangriff dank seiner integrierten gehärteten Stahlstifte fünf Minuten lang”, erklärt Cvetinovic. Seitliche Abfragestifte gewährleisten einen guten Abtastschutz. Der bewährte Zuhaltungsmechanismus mit 11 Stiften auf drei Sicherheitsebenen bietet hohe Sicherheit gegen gängige Einbruchmethoden wie Picking.

ASSA ABLOY hat für das RW6-System komplett neue hochwertige Profile entwickelt. Sie zeichnen sich durch eine optimale Profilstruktur und eine durchdachte Anordnung der Profilmerkmale aus. Das Wendeschlüsselsystem verfügt zudem über einen langjährigen Patentschutz. Bei Nachbestellungen ab Werk für Ersatzschlüssel muss die Sicherungskarte über den Fachhandel vorgelegt werden.

Für RW6 spricht nicht nur die sichere und moderne Mechanik, sondern auch die nachweislich lange Lebensdauer: Im Langzeittest absolvierte das System 500.000 Schließzyklen ohne Probleme und bewies mit 240 Stunden eine Korrosionsbeständigkeit, die mehr als doppelt so hoch ist wie der Standard. Mit seiner außerordentlich guten Funktionalität und den modernen Sicherheitskomponenten ist die neue Wendeschlüssellösung ihren Preis wert und eignet sich hervorragend sowohl für größere als auch für kleinere Schließanlagen.

Über die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH

Die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH ist weltweit der kompetente Partner für mechanische und elektromechanische Sicherheitslösungen für Schutz, Sicherheit und Komfort im Gebäude. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter den traditionsreichen Marken IKON, effeff, KESO, ASSA und Yale qualitativ hochwertige Produkte und vielseitige Systeme für den privaten, gewerblichen und öffentlichen Bereich.

ASSA ABLOY ist der weltweit führende Hersteller und Lieferant von Schließlösungen und Sicherheitssystemen, die den hohen Ansprüchen der Kunden an Sicherheit, Schutz und Benutzerfreundlichkeit gerecht werden. Mit 47.000 Mitarbeitern erwirtschaftet die Gruppe einen Jahresumsatz von 7,5 Milliarden Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH
Bildstockstraße 20
72458 Albstadt
Telefon: +49 (7431) 123-0
Telefax: +49 (7431) 123-240
http://www.assaabloy.de

Ansprechpartner:
Markus Busch
ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH
Telefon: +49 (30) 8106-2454
Fax: +49 (30) 8106-2382
E-Mail: markus.busch@assaabloy.de
Bastian Zink
RUESS PUBLIC B GMBH
Telefon: +49 (711) 1644672
Fax: +49 (711) 1644611
E-Mail: BASTIAN.ZINK@RUESS-GROUP.COM
Annette Rauhaus
RUESS PUBLIC B GMBH
Telefon: +49 (711) 1644669
Fax: +49 (711) 1644611
E-Mail: ETTE.RAUHAUS@RUESS-GROUP.COM
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.