Die DeskCenter Solutions AG hat mit InterConnect GmbH & Co. KG eine Reseller-Partnerschaft für den deutschsprachigen Raum vereinbart. Der IT-Dienstleister aus Karlsruhe bietet seinen Kunden damit die DeskCenter Lösungen für ein ganzheitlich integriertes IT-Infrastruktur und Lifecycle Management. Zudem wird InterConnect die DeskCenter Management Suite in Projekten zur Optimierung der IT-Infrastruktur und IT-Sicherheit einsetzen.

Wulf Vogel, Leiter Vertrieb IT-Services bei InterConnect, erklärt: „Wir haben für unsere Kunden nach einer klassischen Managed-Services-Lösung für Software Asset Management gesucht. Mit DeskCenter haben wir den idealen Partner gefunden, der die Bedürfnisse des gehobenen Mittelstands genau kennt und in seiner Lösung bereits umgesetzt hat. Den Mehrwert der DeskCenter Management Suite konnten wir in ersten Kunden-Projekten bereits erfolgreich aufzeigen.“

„InterConnect passt aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung als System- und Softwarehaus hervorragend in unser Partnermodell. Gerade ihr umfassendes Angebot zur Entwicklung von IT-Strategie- und Technologiekonzepten, für IT-Sicherheit und IT-Services lässt sich mit der DeskCenter Management Suite sehr gut systemseitig unterstützen“, sagt Ingmar Marchl, Partner Business Development Manager bei DeskCenter.

Denn mit ihrer ganzheitlichen Lösungssuite ebnet DeskCenter Unternehmen den Weg zur digitalen Transformation. Dabei wird der Wandel von der Tool- zur Prozess-orientierten IT mit Software Asset Management der nächsten Generation, kurz SAM 4.0 durch die vier essenziellen Bausteine Discovery, Automation, Cybersecurity und Compliance ermöglicht. Ergänzend bietet der Softwarehersteller auch Add-ons an, welche aktuelle gesetzliche Anforderungen, wie beispielsweise die Umsetzung der DSGVO-Richtlinien, zeitnah unterstützen.

Im Rahmen eines gemeinsamen Workshops präsentieren DeskCenter und InterConnect interessierten Unternehmen, wie sie mit SAM 4.0 Transparenz über den Lizenz- und Softwarebestand schaffen, Lizenz-Compliance gewährleisten und dank koordinierter Softwarebeschaffung Kosten sparen. Anmeldungen sind unter https://www.interconnect.de/… möglich.

Über die InterConnect GmbH & Co. KG

InterConnect bietet seit 28 Jahren ganzheitliche und zukunftssichere IT-Lösungen. Als Systemhaus in Karlsruhe sind wir spezialisiert auf IT-Dienstleistungen für überwiegend kleine, mittelständische und große Unternehmen sowie öffentliche Auftraggeber. Unsere Schwerpunkte sind IT-Infrastruktur, IT-Sicherheit, IT-Services, Managed Services und Software-Entwicklung.

Über die DeskCenter Solutions AG

Die DeskCenter® Solutions AG ist ein international agierender, deutscher Softwarehersteller mit Sitz in Leipzig. Ihre technologisch führenden Lösungen für Unternehmen, öffentliche Organisationen und Cloud Service Provider bilden den gesamten IT-Management-Prozess ab. Dadurch unterstützt DeskCenter gezielt die digitale Transformation. Zum Lösungsportfolio gehören Software Asset- und ganzheitliches IT-Assetmanagement, Deployment- und Release Management, Lizenzmanagement, Cybersecurity Management und IT Service Management. DeskCenter bietet zudem Beratung und Services für SAM 4.0, individuelles, technisches Consulting sowie Anwender-Schulungen an.

Über 1.200 namhafte Kunden vertrauen auf die Lösungen des 2007 gegründeten Unternehmens darunter die Klinikengruppe AGAPLESION, engelbert strauss, HEITEC, Lufthansa AirPlus, Sonax, das Unfallkrankenhaus Berlin und Volkswagen. Für eine optimale Betreuung der Kunden ist das Unternehmen weltweit durch ein leistungsfähiges Partnernetzwerk vertreten. Systemhäuser und Systemintegratoren, die innovative Managed Services anbieten, profitieren von einem attraktiven Partnerprogramm.

www.deskcenter.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DeskCenter Solutions AG
Arthur-Hoffmann-Straße 175
04277 Leipzig
Telefon: +49 (341) 3929600
Telefax: +49 (341) 39296099
http://www.deskcenter.com

Ansprechpartner:
Simone Sulzmann
Campaignery – Petra Spitzfaden
Telefon: +49 (89) 61469093
E-Mail: deskcenter@campaignery.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.