Auszubildende, Studierende und ihre Ausbilder des Mechatroninkkonzerns laden Schüler ein, 20 Berufsbilder und Bildungswege kennenzulernen. Außer Gesprächen und Vorträgen finden Besucher Gelegenheit, typische Tätigkeiten verschiedener Berufe auszuprobieren und dabei ihre Talente zu entdecken.

Am Donnerstag, 19. April 2018, von 17 bis 20 Uhr, stellen die heutigen Auszubildenden und dual Studierenden des Familienunternehmens, mit Stammsitz in Igersheim-Harthausen, ihre Ausbildungsberufe und Studiengänge vor und berichten über ihre Erfahrungen. Auch Ausbilder und Ansprechpartner aus dem Bereich der Personalentwicklung stehen den Besuchern für Gespräche zur Verfügung. Eingeladen sind Schüler, Eltern und Lehrer.

Neben dem persönlichen Austausch bieten Musterarbeitsplätze, an denen die künftigen Nachwuchskräfte ihr Geschick testen können, sowie eine Betriebsführung Gelegenheit, Sicherheit bei der Berufswahl zu gewinnen. Vorträge informieren Schüler über Bewerbungsverfahren und den Verlauf von Vorstellungsgesprächen. Eltern erfahren welche langfristigen Zukunftschancen die verschiedenen Bildungswege und Berufsbilder bieten.

Veranstaltungsort des Abends ist das firmeneigene Ausbildungsgebäude, die WITTENSTEIN talent arena, Walter-Wittenstein-Str. 10, 97999 Igersheim-Harthausen. Weitere Infos und das Programm zur Veranstaltung finden sich unter: http://www.wittenstein-jobs.de/…. Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Über WITTENSTEIN SE

WITTENSTEIN SE – eins sein mit der Zukunft
Mit weltweit rund 2.400 Mitarbeitern und einem Umsatz von 339 Mio. € im Geschäftsjahr 2016/17 steht die WITTENSTEIN SE national und international für Innovation, Präzision und Exzellenz in der Welt der mechatronischen Antriebstechnik. Die Unternehmensgruppe umfasst sechs innovative Geschäftsfelder mit jeweils eigenen Tochtergesellschaften: Servogetriebe, Servoantriebssysteme, Medizintechnik, Miniatur-Servoeinheiten, innovative Verzahnungstechnologie, rotative und lineare Aktuatorsysteme, Nanotechnologie sowie Elektronik- und Softwarekomponenten für die Antriebstechnik. Darüber hinaus ist die WITTENSTEIN SE (www.wittenstein.de) mit rund 60 Tochtergesellschaften und Vertretungen in etwa 40 Ländern in allen wichtigen Technologie- und Absatzmärkten der Welt vertreten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

WITTENSTEIN SE
Walter-Wittenstein-Straße 1
97999 Igersheim
Telefon: +49 (7931) 493-0
Telefax: +49 (7931) 493-200
http://www.wittenstein.de

Ansprechpartner:
Sabine Maier
Leiterin Presse und Öffentlichkeitsarbeit/Pressesprecherin
Telefon: +49 (7931) 493-10399
Fax: +49 (7931) 493-10301
E-Mail: sabine.maier@wittenstein.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.