Herth+Buss recently added the innovative BDS-2 LED clearance light with an optical reversing sensor to the Elparts product range. To complement the existing variant, Herth+Buss now also supply a smaller, more compact clearance light. With a width of 155 mm and a height of 190 mm, the new variant is particularly well suited to smaller compact vehicles and trailers for passenger cars. As is also the case for the larger variant 82710490, engaging reverse gear automatically activates the system. On reversing, the sensor detects obstacles as far as away as 4.5 m from the vehicle, allowing the driver to park the vehicle with ease. Three different flash frequencies reliably signal the decreasing distance to the obstacle on the road. Even more concrete advantages are provided in terms of costs, too: firstly, the BDS-2 clearance light offers an attractive price-performance ratio in comparison to existing systems and is secondly very easy to install. The lamp can be used in a voltage range from 12 to 24 V and features a stylistically innovative design with a high threshold of perception.

The main advantages at a glance:

  • entirely new product with innovative design
  • ideal for compact vehicles and trailers for passenger cars
  • attractive price-performance ratio
  • simple optical detection of obstacles
  • 4.5 m reversing sensor range
  • very easy mounting


Clearance light (set)
BDS-2
Article number: 82710470

Clearance light
BDS-2 left, right
Article number: 82710470001/-002

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Herth+Buss Fahrzeugteile GmbH & Co.KG
Dieselstraße 2-4
63150 Heusenstamm
Telefon: +49 (6104) 608-0
Telefax: +49 (6104) 650-75
http://www.herthundbuss.com

Ansprechpartner:
Niklas Schiege
Marketing Communication Manager
Telefon: +49 (6104) 608317
Fax: +49 (6104) 60888317
E-Mail: niklas.schiege@herthundbuss.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.