Seit mehr als 20 Jahren ist Barracuda Racing Wheels ausgesprochen erfolgreich in der Felgenbranche aktiv und hat dabei Evergreens wie den markant gezeichneten Bestseller „Tzunamee“ im Programm. Doch, um auch in Zukunft weiterhin eine Spitzenposition in der Szene einzunehmen, stellt Barracuda selbstverständlich auch regelmäßig neue Kreationen vor. Dazu gehörten zuletzt die Felgen der Ultralight Series.

Diese Familie gewichtsoptimierter Felgenmodelle erhält jetzt Zuwachs in Form der Ultralight Project 3.0. Die konvex-konkave Felge trägt das Finish Black milled ist aus fünf Y-Speichen-Paaren konstruiert. Die jeweiligen Außenseiten dieser zeichnen sich durch eine gefräste Speichenkante in V-Form aus, für deren Anfertigung ein durch die Firma Licardo patentiertes Verfahren genutzt wird. Die Kanten verleihen dem Rad eine außergewöhnliche Optik – nicht nur im Stand, sondern ebenso im Fahrbetrieb. Erhältlich ist die Felge in 8,5×18 Zoll (339 Euro) oder 8,5×19 Zoll (459 Euro). Trotz dieser relativ kompakten Größen beträgt die Konkavität circa fünf Zentimeter. Zudem ist die Ultralight Project 3.0 dank einer großen Freigängigkeit auch bestens zum Einsatz an Fahrzeugen mit üppig dimensionierten Bremsanlagen geeignet.

Bestens zu Gesicht steht das neue Rad beispielsweise dem VW Golf GTI der aktuellen, siebten Modellgeneration. Am gezeigten Fahrzeug wurde die Barracuda Ultralight Project 3.0 der Dimensionen 8,5×19 Zoll ET43 samt 225/35er Bereifung mit einer Tieferlegung per KW Variante 3-Gewindefahrwerk kombiniert.

Alle weiteren Fakten sowie Preis- und Lieferinformationen, auch zum gesamten Barracuda Racing Wheels-Programm, gibt es direkt bei:

Deutschland

JMS Fahrzeugteile GmbH
Hauptstr. 26
72141 Walddorfhäslach
Tel.: +49 (0) 71 27 / 96084-0
Fax: +49 (0) 71 27 / 96084-20
E-Mail: info@jms-fahrzeugteile.de
www.barracuda-europe.de 

HS Motorsport & Kfz Technik GbR
Königsbergerstraße 9
85386 Eching bei München
Tel.: +49 (0) 89 / 37 00 17 23
Fax: +49 (0) 89 / 37 00 17 26
E-Mail: info@hsmotorsport.de
www.barracuda-europe.de 

Schweiz

Aerotechnik Fahrzeugteile AG
Hofwisenstrasse 17
CH-8260 Stein am Rhein
Tel.: +41 (0) 52 742 00 55
Fax: +41 (0) 52 742 00 59
E-Mail: info@aerotechnik.ch
www.barracudawheels.com 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

JMS – Fahrzeugteile GmbH
Hauptstraße 26
72141 Walddorfhäslach
Telefon: +49 (7127) 96084-0
Telefax: +49 (7127) 96084-20
http://www.racelook.de

Ansprechpartner:
Jochen Schweiker
Geschäftsführer/general manager
Telefon: +49 (49) 0712796084-0
Fax: +49 (49) 0712796084-20
E-Mail: info@racelook.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.