Atlantik Elektronik, Anbieter innovativer Premium Audio Lösungen, präsentiert mit dem AK4377 von Asahi Kasei Microdevices einen 32-Bit-Stereo-D/A-Wandler mit Kopfhörerverstärker, der die Wiedergabe von DSD-Tonquellen mit hoher Audio-Klangtreue in Smartphones, Tablet Computern oder tragbaren Musikplayern ermöglicht.

Das Direct Stream Digital-Tonquellenformat (DSD) gewinnt weiterhin an Akzeptanz, da der Markt für hochauflösende Musikquellen für den Musikvertrieb wächst.

Der AK4377 bietet im Vergleich zum AK4376A (erschienen 2017) ein verbessertes Signal-Rausch-Verhältnis (SNR) und eine niedrigere gesamte harmonische Verzerrung + Rauschen (total harmonic distortion + noise, THD+N). Neben einem digitalen 32bit-PCM-Eingang mit 768 kHz Abtastrate können auch DSD Daten im Format bis DSD256 eingespielt werden und ermöglichen so originalgetreue Reproduktionen hochwertigster Aufnahmen.

Hinsichtlich Audio Performance hat der AK4377 DAC, mit integriertem Kopfhörerverstärker und einem THD+N von -109 dB sowie einem SNR von 128 dB, allerhöchste Industriestandards erreicht. Von besonderer Bedeutung ist der THD+N-Wert, der für den gesamten Hörbereich eine flache Kennlinie bei oder unter -105 dB aufweist. Dies bietet eine höhere Wiedergabetreue für Original-Tonwiedergaben.

Mit der VELVET SOUND-Architektur, die Bestandteil von Premium-DACs für High-End-Audiogeräte ist, erreicht der AK4377 eine bessere Verfeinerung der Klangwiedergabe, die auch für Live Sounds benötigt wird und das alles in einem 36-pin CSP (2.893 x 3.082mm, 0.4mm pitch).

Der Audio Stereo D/A Wandler AK4377 von Asahi Kasei Microdevices ist bei Atlantik Elektronik verfügbar.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Atlantik Elektronik GmbH
Fraunhoferstr. 11a
82152 Planegg
Telefon: +49 (89) 89505-0
Telefax: +49 (89) 895054127
http://www.atlantikelektronik.de

Ansprechpartner:
Wicki Winzer
Marketing und Kommunikation
Telefon: +49 (89) 89505-127
Fax: +49 (89) 89505-4127
E-Mail: w.winzer@atxx.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.