Die weltgrößte Fachmesse für den Aftermarket der Automobilindustrie öffnet dieses Jahr wieder ihre Tore! Zeitgleich dürfen Sie wieder auf ein einzigartiges Standkonzept von Herth+Buss gespannt sein. Sie finden Herth+Buss wie gewohnt in Halle 3.0, Stand B71.

Was erwartet Sie?

Ein modernes Standkonzept, das durch die im Industrial-Look gestalteten Standelemente seines Gleichen suchen wird! Das Motto: Ein Rückblick zu den Anfängen von Herth+Buss gepaart mit der schon immer dagewesenen Affinität zum Fortschritt. Angefangen als kleines Unternehmen, das in erster Linie Isolierteile und Schleifringe für Zündsysteme lieferte, ist das Unternehmen nach mehr als 90 Jahren auch international zu einer festen Größe geworden und exportiert Produkte in über 65 verschiedene Länder. Die Anfänge von Herth+Buss werden symbolisch durch ein kleines, im vorderen Standbereich angesiedeltes Lagerhaus angedeutet, der neue Imagefilm sowie etwaige Produktneuheiten versinnbildlichen die fortschrittliche Entwicklung und ungestillte Neugierde für neue Themenfelder. Große Frachtcontainer im Herth+Buss Branding spiegeln die umfassende Logistikexpertise wider und sorgen für ein unverkennbares optisches Highlight auf dem Messestand.

Messehighlights

Neben der Standdarstellung dürfen Sie auf die erstmalige Vorstellung des Stoßdämpfer-Programms aus dem Sortiment Jakoparts gespannt sein. In der Produkt-Arena unter dem Lagerhaus haben Sie die Möglichkeit, sich selbst von der Produktvielfalt und Qualität zu überzeugen. Entdecken Sie eine Auswahl an innovativen und etablierten Produkten aus den Sortimenten Elparts und Jakoparts und erleben Sie diese hautnah auf den Werkbänken. Als Baustein des umfangreichen Serviceangebots steht das von den Hausmessen bekannte WAD-Mobil wieder vollgepackt mit Produkten parat und wartet auf Ihre Begutachtung.

Lassen Sie sich von dem diesjährigen Messeauftritt beeindrucken und besuchen Sie den Teilespezialist in Halle 3.0, Stand B71.

Über Herth+Buss Fahrzeugteile GmbH & Co.KG

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne an mich wenden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Herth+Buss Fahrzeugteile GmbH & Co.KG
Dieselstraße 2-4
63150 Heusenstamm
Telefon: +49 (6104) 608-0
Telefax: +49 (6104) 650-75
http://www.herthundbuss.com

Ansprechpartner:
Niklas Schiege
Marketing Communication Manager
Telefon: +49 (6104) 608317
Fax: +49 (6104) 60888317
E-Mail: niklas.schiege@herthundbuss.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.