The new Dometic front darkening blind keeps curious eyes and unlight out at the campsite, and it also ensures unimpaired vision during the journey.

With the facelift model of the FP200 accessory specialist Dometic sets new standards in front darkening systems for current Fiat Ducato models and campervans of the same design (Peugeot Boxer and Citroen Jumper, model years from 2006, without rear-view mirror). All those who have formerly done without a windscreen pleated blind to avoid having a smaller field of vision, will now find an optimal solution in the FP300. The design of the Dometic FP300 even better adjusts to the shape of the current Fiat Ducato, so it will neither impair the field of vision nor require laborious installation. The side sections of the FP300 pick up the shape of the A-columns of the Fiat Ducato which means they can simply be attached. On-board entertainment was also taken into account: The speakers fitted on the A column simply slot into the recessed areas in the side sections of the FP300, so they can be used as they normally would be. The upper part of the pleated blind was reduced to the absolute minimum to ensure optimal vision during the drive. Fitting the upper blind is very easy because it’s no longer necessary to remove the sun visors for the retrofit, and the front darkening blind will also well adjust to an existing rain sensor box.

Just like the predecessor model, the FP300 consists of a double-pleated, aluminium coated honeycomb material, which gives sufficient privacy inside the vehicle and keeps UV rays, heat and cold out. Based on the well proven FP200 system, the FP300 protects from prying eyes, while it also offers the option to let light into the vehicle as it can be vertically adjusted to any position required.

Further information about the product is available at www.dometic.com.

Über die Dometic WAECO International GmbH

Millionen von Menschen rund um den Globus nutzen Produkte von Dometic. Sie alle haben eines gemeinsam – die Sehnsucht nach Freiheit und Unabhängigkeit auf Reisen. Dometic hat als weltweit tätiges Unternehmen den Anspruch, das Leben unterwegs leicht zu machen. Mit großartigen Lösungen, die sämtliche Grundbedürfnisse mobiler Menschen erfüllen. Dazu zählen das Kochen und Frischhalten von Lebensmitteln ebenso wie die persönliche Hygiene und die Gewährleistung einer angenehmen Reisetemperatur. Wir bieten intelligente, zuverlässige Produkte mit außergewöhnlichem Design.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Dometic WAECO International GmbH
Hollefeldstraße 63
48282 Emsdetten
Telefon: +49 (2572) 879-0
Telefax: +49 (2572) 879-300
http://www.dometic-waeco.de

Ansprechpartner:
Annica Bernshausen
Marketing Bereiche Caravaning,Hotel und Pflege
Telefon: +49 (271) 692125
E-Mail: annica.bernshausen@dometic.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.