Weidmüller OMNIMATE® Power BUF 10.16: Sicherer und effizienter Gerätean­schluss für die Leistungselekt­ronik. – Leiterplattensteckverbinder mit PUSH IN Anschlusstechnik und wire-ready Funktion.

Aktuelle Trends in der Leistungselektronik sind: Maximale Leistungsfähigkeit bei erhöhter Wirtschaftlichkeit. Die Geräte müssen sowohl von ihrer technischen und wirtschaftlichen Leistung überzeugen. Auch müssen sie eine hohe Funktionalität mit einfacher Bedienung verbinden, dass gilt besonders für den Leiteranschluss. Diesen gilt es sicher und effizient durchzuführen. Das alles beein­flusst unmittelbar die Geräteanschlusstechnik. Als passgenaue Lösung offeriert Weidmüller seine OMNIMATE® Power BUF 10.16 Leiterplattensteck­verbinder mit PUSH IN Anschlusstechnik und wire-ready Funktion. Das gut dimensionierte PUSH IN Anschlusssystem ist mit einem aufstellbaren Betätigungshebel (Pusher) ausgestattet, so dass eine geöffnete Klemmstelle entsteht, eben wire-ready. Mit diesem Kontaktsystem wird ein spürbarer Zeitgewinn beim Leiteranschluss erzielt.

Die offene wire-ready Klemmstelle erleichtert den Anschluss von flexiblen Leitern ohne Aderendhülse und Leitern mit besonders steifer Isolierung, die oft unflexible sind. Der PUSH IN Kontakt wird nach dem Einstecken des Leiters in die Klemmstelle einfach durch entriegeln des Rasthakens geschlossen. Beim Verwenden von Leitungen ohne Aderendhülsen oder bei Leitungen mit kleinem Querschnitt ist der aufstellbare Pusher ebenfalls von Vorteil. Er hält nach Betätigung die Klemmstelle geöffnet, dass ermöglicht dem Monteur eine leichte und komfortable Handhabung von Leitern mit kurzer Abmantelung oder steifer Isolierung. Die komfortable PUSH IN-Funktion bleibt bei diesem innovativen Kontaktsystem erhalten, darüber hinaus erlaubt die aufstellbare Klemmstelle einen problemlosen Anschluss auch unter erschwerten Bedingungen. Einfach gesagt: Der Wire-Ready-Anschluss ersetzt in kniffligen Montage­situationen die „dritte Hand“ oder andere Hilfsmittel. 

OMNIMATE® – Service

Mit vier Service-Paketen unterstützt der Be­reich OMNIMATE®-Geräteanschluss­technik seine Kunden bei deren Entwick­lung von innovativen Geräten. Zu den Ser­vice-Paketen gehören: Eine umfangreiche Bauteil-Bibliothek für Leiterplat­ten Design-Software, die internetbasierte Auswahlhilfe AppGuide „applikati­onsorien­tierte Produkt­empfehlung“ und der etablierte 72-h-Muster­service. Mit dem Musterservice verlieren Gerätedesigner keine Zeit: Innerhalb von maximal 72 Stun­den liefert Weidmüller Muster seiner Geräteanschlusskomponenten und Elektronik­gehäuse an jeden beliebigen Ort – auch die OMNIMATE ® Power BUF 10.16. Handlingvideos der OMNIMATE® Produkte sind im Weidmüller YouTube Kanal zu finden.

Weidmüller – elektrische Verbindung, Übertragung und Wandlung von

Energie, Signalen und Daten im industriellen Umfeld. – Let’s connect.

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Weidmüller
Klingenbergstraße 16
32758 Detmold
Telefon: +49 (5231) 14-291401
Telefax: +49 (5231) 14-251401
http://www.weidmueller.de

Ansprechpartner:
Horst Kalla
Referent Fachpresse
Telefon: +49 (5231) 14-291190
Fax: +49 (5231) 14-291097
E-Mail: horst.kalla@weidmueller.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.