Die Scheer Prozessexperten bieten nun auch umfassenden Service als Implementierungspartner für die SAP Concur Plattform. Die cloudbasierten und mobilen Services für das Reisekostenmanagement von SAP Concur vereinfachen und verknüpfen Planung, Buchung, Abrechnung und Reporting für Unternehmen und Reisende. Die Plattform ist dabei nahtlos in die SAP Welt integriert.

Scheer hilft Kundenunternehmen schnell und sicher, den Mehrwert von SAP Concur zu heben. Der automatisierte Prozess für die Reisekostenabrechnung entlastet Mitarbeiter von Papierbelegen und manuellen Eingaben. Unternehmen erhalten mehr Kontrolle über die Einhaltung von Vorgaben und Budgets. Reiserichtlinien werden in die Lösung integriert und sichern so die Transparenz aller Reisepläne und der damit verbundenen Ausgaben.

Die Plattform von SAP Concur macht Reisekostenmanagement einfach, transparent und regelkonform – egal wann und wie Reisen getätigt werden. Die Concur-Services sind angebunden an Reiseanbieter, Online-Reisebüros, Kreditkartenunternehmen und Lieferanten – überall dort, wo Mitarbeiter Geld ausgeben. Mit Concur integrieren Unternehmen die Daten in ein einziges System, bis hin zur Auswertung mit Concur Intelligence.   

„Die Zukunft Ihrer Reisekostenabrechnung liegt in der Automatisierung“, so Scheer CEO Mario Baldi. „Unternehmen kontrollieren mit SAP Concur ihre Kosten in dem kostenkritischen Bereich des Travel Managements und erfüllen zugleich maßgebliche Compliance Erfordernisse. Die Scheer Prozess- und Automatisierungsexperten sind ausgewiesene Spezialisten in der neuen SAP Welt und unterstützen Unternehmen umfassend auf dem Weg der Digitalisierung ihrer Prozesse.“

Über die Scheer GmbH

Die Scheer GmbH unterstützt als Consulting- und Software-Haus Unternehmen bei der Entwicklung neuer Businessmodelle, bei der Optimierung und Implementierung effizienter Geschäftsprozesse sowie beim verlässlichen Betrieb ihrer IT. Das Digital Solution House als integrierte Architektur von Beratungslösungen und Produkten bietet verlässliche Lösungen für die Digitalisierung von Geschäftsmodellen und Prozessen sowie für den Einsatz neuer Technologien im digitalen Business.

Die Scheer GmbH ist das Flaggschiff-Unternehmen der Scheer Gruppe, die in verschiedenen Ländern Europas sowie in den USA, in Saudi-Arabien, in Singapur und in Australien mit Standorten vertreten ist.

Scheer berät als SAP Lighthouse Partner Kunden auf dem Weg zum sinnvollen und effizienten Einsatz von SAP und SAP S/4 HANA. Aktuelle Weiterentwicklungen von ARIS Lösungen sichern die Prozessqualität innovativer Geschäftsmodelle.

Mit der Cloud-basierten oder on premise Produktsuite Scheer PAS realisieren Kundenunternehmen Prozessautomatisierung 4.0 und erreichen so die End-2-End Digitalisierung ihres Unternehmens.

Kunden profitieren von tiefer Branchenkompetenz aus vielfältigen Beratungsprojekten, professioneller IT Umsetzung und der Möglichkeit, die Anwendungen im Scheer eigenen Rechenzentrum betreuen zu lassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Scheer GmbH
Uni-Campus Nord
66123 Saarbrücken
Telefon: +49 (681) 96777-0
Telefax: +49 (681) 96777-100
http://scheer-group.com

Ansprechpartner:
Irmhild Plaetrich
Head of Corporate Communications
Telefon: +49 (172) 4580308
E-Mail: irmhild.plaetrich@scheer-group.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.