As part of an agreement made at the end of 2017 between TÜV Rheinland and US-based IoT platform and ecosystem developer Gooee, the globally active testing service provider tested the Gooee-IoT platform for data protection and data security requirements and certified it after successful testing. The tests were based on the specified criteria from the TÜV Rheinland "Protected Privacy IoT Service" certificate, which, like the "Protected Privacy IoT Product" certificate, is part of TÜV Rheinland’s portfolio in the area of data protection and data security and is based on the current applicable European data protection laws and regulations. Interested parties can find information on the tests carried out in the freely accessible TÜV Rheinland certificate database at www.certipedia.com.

Complex testing

The "Protected Privacy IoT Service" certificate focuses on the service and the interface or application (e.g. web service) that is connected to an IoT device. To enable a device to be controlled via an application, data is transferred to the service provider and then processed. A total of 26 partially very complex requirement groups are tested, including various tests on the system architecture. "Such tests require a high degree of trust, openness and willingness to cooperate on the part of the manufacturer to be certified. As with Gooee, these requirements were met in an excellent manner," says Udo Scalla, Global Head Center of Excellence IoT Privacy at TÜV Rheinland.

Data protection at the top of the list

Gooee is a specialist for innovative lighting solutions in the IoT sector working together with numerous international manufacturers. "Our customers have the highest demands on security and data protection. Gooee is proud to be the first full-stack IoT developer to collaborate with TÜV Rheinland as part of the IoT Privacy certification opportunity and to have now received the Protected Privacy IoT Service certificate. This proves that data protection and security are our top priorities,” says Simon Coombes, Chief Technology Officer at Gooee.

Further information is available at www.tuv.com/en/trustiot.

Über TÜV Rheinland

TÜV Rheinland ist ein weltweit führender unabhängiger Prüfdienstleister mit 145 Jahren Tradition. Im Konzern arbeiten über 20.000 Menschen rund um den Globus. Sie erwirtschaften einen Jahresumsatz von knapp 2 Milliarden Euro. Die unabhängigen Fachleute stehen für Qualität und Sicherheit von Mensch, Technik und Umwelt in fast allen Wirtschafts- und Lebensbereichen. TÜV Rheinland prüft technische Anlagen, Produkte und Dienstleistungen, begleitet Projekte, Prozesse und Informationssicherheit für Unternehmen. Die Experten trainieren Menschen in zahlreichen Berufen und Branchen. Dazu verfügt TÜV Rheinland über ein globales Netz anerkannter Labore, Prüfstellen und Ausbildungszentren. Seit 2006 ist TÜV Rheinland Mitglied im Global Compact der Vereinten Nationen für mehr Nachhaltigkeit und gegen Korruption. Website: www.tuv.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TÜV Rheinland
Am Grauen Stein
51105 Köln
Telefon: +49 (221) 806-2148
Telefax: +49 (221) 806-1567
http://www.tuv.com

Ansprechpartner:
Antje Schweitzer
Pressesprecherin Fachpresse
Telefon: +49 (221) 8065597
Fax: +49 (221) 8061760
E-Mail: antje.schweitzer@de.tuv.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.