Zu einem informativen Vortrag zum Thema „Gesund Bauen und Wohnen“ lädt WeberHaus am Mittwoch, 7. November 2018, um 19 Uhr in die World of Living in Rheinau-Linx ein. Bei freiem Eintritt erfahren die Besucher, wie man chemische und biologische Schadstoffe vermeidet und beseitigt, um gesunde Wohnverhältnisse zu schaffen. Dadurch werden das Wohlbefinden und die Lebensqualität erhalten und gesteigert. Referent Dr. Mario Blei ist Präsident der Gesellschaft für Wohnmedizin, Bauhygiene und Innenraumtoxikologie sowie im Vorstand des Bundesfachbereichs Innenraumhygiene des Bundesverbands tätig.

Wohngesund Leben von zentraler Bedeutung
80 bis 90 Prozent unserer Lebenszeit verbringen wir in Innenräumen – einen großen Teil davon in den eigenen vier Wänden. Umso wichtiger ist es, dass wir uns dort wohlfühlen können. Bei der Planung des eigenen Hauses sollte das Thema Wohngesundheit daher eine wichtige Rolle spielen. So sind zum Beispiel alle Häuser vom Fertighaushersteller WeberHaus mit dem Zertifikat „wohnmedizinisch empfohlen“ ausgezeichnet. Was das genau bedeutet und welche Sicherheiten sich daraus für den Bauherrn ergeben, erfahren die Besucher beim „Zukunftsforum“ am Mittwoch, 7. November 2018.

WeberHaus Zukunftsforum
Das WeberHaus Zukunftsforum greift seit einigen Jahren Themen auf, die in naher Zukunft einen unmittelbaren Einfluss auf unser Lebensumfeld haben. Wie kann man sich darauf vorbereiten? Welche Möglichkeiten und Neuerungen gibt es? Auf diese Fragen liefert das Zukunftsforum Antworten. Im Anschluss eines Vortrags haben die Besucher die Möglichkeit, Fragen zu stellen und gemeinsam mit dem Referenten zu diskutieren. Bisher gab es unter anderem Themenabende zum Klimawandel, Internet der Dinge, zur Mobilität und zum sozial nachhaltigen Bauen.

Um Anmeldung wird gebeten:
zukunftsforum@weberhaus.de oder Tel.: 07853-83453

Über WeberHaus GmbH & Co.KG

Die WeberHaus GmbH und Co. KG mit Werken im badischen Rheinau-Linx und im nordrhein-westfälischen Wenden-Hünsborn ist einer der führenden Fertighaus-hersteller in Deutschland. Seit 1960 erfüllt das Familienunternehmen unter dem Leitsatz "Die Zukunft leben" den Traum vom Eigenheim. Im Jahr 2017 haben die über 1.100 Mitarbeiter rund 750 Projekte realisiert. Dabei reicht das Spektrum vom frei geplanten Architektenhaus über flexible Baureihen bis hin zu mehrstöckigen Objektbauten. Allen gemein ist eine ökologische und nachhaltige Bauweise, denn WeberHaus hat stets die Natur zum Vorbild und kombiniert traditionelle Handwerkskunst mit innovativen, modernen Ideen. Beim Bau energieeffizienter Häuser gilt WeberHaus als Branchenvorreiter. Für seinen Innovationsgeist erhielt das Unternehmen bereits zahleiche nationale und internationale Auszeichnungen sowie Qualitäts- und Gütesiegel.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.weberhaus.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

WeberHaus GmbH & Co.KG
Am Erlenpark 1
77866 Rheinau-Linx
Telefon: +49 (7853) 830
Telefax: +49 (7853) 83417
http://www.weberhaus.de

Ansprechpartner:
Lisa Hörth
Presse- und Social Media-Managerin
Telefon: +49 (7853) 83-407
Fax: +49 (7853) 83-7206
E-Mail: lisa.hoerth@weberhaus.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.