Für alle Hyundai i30N und Hyundai i30N Performance (Typ PDE) hat der Fahrwerkhersteller KW automotive nun das ST suspensions ST XTA Gewindefahrwerk im Lieferprogramm. Das ST XTA unterscheidet sich durch seine einstellbaren KW Dämpfern, Rennsportfedern und Aluminium-Unibaldomlagern elementar von anderen Aftermarket-Gewindefahrwerken mit Straßenzulassung. Neben einer deutlich sportlicheren Straßenlage und direkteren Handling-Eigenschaften ist das ST XTA ein optimales Performance-Upgrade für den 250 bzw. bis zu 275 PS starken Hyundai i30 N Kompaktsportler. Zusätzlich kann durch das ST XTA Gewindefahrwerk der bereits ab Werk tiefe Schwerpunkt des Hyundai weiter um 20 – 40 Millimeter stufenlos abgesenkt werden; wovon neben dem Handling auch der sportliche Auftritt des attraktiven Kompaktsportlers profitiert. Die unverbindliche Preisempfehlung inklusive Teilegutachten liegt bei 1.499 Euro. Mehr unter www.st-suspensions.de

Mit dem Hyundai i30 N und Hyundai i30 N Performance (Type PDE) bietet der koreanische Automobilhersteller Hyundai eine kompakte Fahrmaschine an, die auf großen Anklang bei Fans sportlicher Kompaktwagen trifft. Der bis zu 275 PS starke Fronttriebler sorgt bereits ab Werk für Fahrspaß pur. Richtig entfesselt wird der Hyundai durch das ST XTA Gewindefahrwerk mit einstellbaren Dämpfern, Rennsportfedersystem und Aluminium-Unibaldomlager. Die Stützlager ermöglichen es auf Wunsch, an der Vorderachse den Radsturz zu ändern, damit der Hyundai von einem direkteren Einlenkverhalten profitiert und die Reifen auch in Kurven maximal haften. Durch das verbesserte Handling fährt der Hyundai i30 N deutlich agiler. Die in der Zugstufe einstellbaren Dämpfer des ST XTA Gewindefahrwerks haben den Vorteil, dass die Karosseriewank- und Nickbewegungen weiter reduziert werden können. Bereits in der werkseitigen Grundeinstellung sorgt das ST Gewindefahrwerk für ein deutlich sportlicheres Fahrverhalten. Wird die Zugstufe über das Einstellrad geschlossen, wird die Abstimmung straffer und der Hyundai profitiert von mehr Aufbaukontrolle im fahrdynamischen Grenzbereich. Bei geöffneter Zugstufe dagegen erhöht sich der Abroll- und Fahrkomfort. Mit dem ST XTA Gewindefahrwerk liegt der Hyundai i30 N deutlich satter und mit wesentlich verbessertem Grip auf der Straße. Auch bei hohen Geschwindigkeiten auf der Autobahn sorgt das von KW automotive entwickelte und gefertigte ST suspensions Gewindefahrwerk für eine sichere Straßenlage. Die Zeiten, als ein Gewindefahrwerk immer gleich härter als ein herkömmliches Fahrwerk war, sind längst vorbei. Durch die Verwendung kürzerer Dämpfergehäuse kann der Federweg bei einem ST Gewindefahrwerk sogar um bis zu einem Zentimeter länger als bei einem Serienfahrwerk sein. So bleibt trotz der Tieferlegung genug Fahrkomfort im Alltag. Selbstverständlich verfügt das in Deutschland gefertigte ST XTA Gewindefahrwerk über ein Teilegutachten für den Straßeneinsatz und erlaubt es den Hyundai i30 N (Typ PDE) an beiden Achsen um 20 – 40 Millimeter stufenlos tieferzulegen, wodurch die Fahrdynamik durch den tieferen Schwerpunkt weiter profitiert. Das ST XTA Gewindefahrwerk ist ab sofort lieferbar und ab 1.499 Euro erhältlich. Mehr unter www.st-suspensions.de

Über die KW automotive GmbH

KW automotive ist Marktführer und Innovationsmotor individueller Fahrwerkslösungen für die Straße und im Rennsport. Sportliche Autofahrer vertrauen auf die KW Gewindefahrwerke mit ihren fünf Dämpfungsvarianten, sowie den auf der Nürburgring Nordschleife erprobten KW Clubsport Gewindefahrwerke mit Straßenzulassung und Teilegutachten. Weltweit setzen erfolgreiche Rennsportteams auf die patentierte Ventiltechnik der KW Competition Fahrwerke des siebenfachen Gesamtsiegers des 24h-Rennen-Nürburgring (2002, 2006, 2007, 2008, 2009, 2011, 2018), Gewinner der ADAC GT Masters und ADAC TCR Germany 2018. Mit seinem immensen Fahrwerk-Portfolio, modernster Fertigungstechnik, Entwicklungs- und Testzentrum agiert KW seit über 20 Jahren erfolgreich auf allen Märkten. Das Lieferprogramm von ST suspensions mit Federn, Sportdämpfern, Sportfahrwerken, Gewindefahrwerken, Distanzscheiben und Stabilisatoren vereint führende KW-Technologie für die Straße mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis. www.st-suspensions.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

KW automotive GmbH
Aspachweg 14
74427 Fichtenberg
Telefon: 07971/9630-547
Telefax: 07971/9630191
http://www.kwautomotive.de

Ansprechpartner:
Christian Schmidt
Presse
Telefon: +49 (7971) 9630-547
E-Mail: Christian.Schmidt@kwautomotive.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.