Ganz neu in 2019: Bianco Rosso 515 SG

 

Das Sondermodell von Fendt-Caravan für das Frühjahr 2019.

 

 

Fendt-Caravan präsentiert das neue Sondermodell erstmalig auf der CMT 2019 in Stuttgart.

 

Der Bianco Rosso 515 SG ist ab sofort zum Preis von EURO 25.350,00 bei allen Fendt-Caravan Vertragshändlern erhältlich.

Dieses Modell glänzt mit einer umfangreichen Zusatzausstattung sowohl im Innen- als auch Außenbereich sowie einem Preisvorteil von EURO 2,631,00 gegenüber dem Bianco Selection 515 SG mit Serienausstattungs-Extras.

Der „Rosso“ wird mit der Polstervariante „Rosso“ angeboten. Die stylische Stoffwelt „Rosso“ ist ganz neu im Fendt-Caravan-Programm und auch nur für dieses Sondermodell erhältlich.

Der Bianco Rosso 515 SG wird serienmäßig mit der 4,5 m-Dachmarkise Omnistor 6200 von Thule, dem ATC-Trailer Control von AL-Ko und dem Außendekor „Rosso“ angeboten.

Als Highlight bekommt dieses Modell exklusiv die Weltneuheit von AL-KO – die Heckfahrradträger-Vorrichtung „AL-KO Carryback“ und einen E-Bike-Heckfahrradträger für 2 Räder aus dem Hause Atera. Der besondere Clou an dieser Kombination ist, dass der Fahrradträger variabel am PKW oder am Caravan zum Einsatz kommen kann.

 

 

Technische Daten:

Aufbaulänge: 642 cm / Gesamtbreite: 232 cm / Stehhöhe: 195 cm

Liegefläche Bug: 1x 85×190/ 1x 85×200 cm

Techn. Zul. Gesamtmasse: 1.900 kg / Eigengewicht: 1.499 kg /

Masse im fahrb. Zustand: 1.547 kg / Zuladung: 353 kg

 

 

Foto- und Informationsmaterial erhalten Sie, wie gewohnt, auf unserem Presseportal unter www.fendt-caravan.com.

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Fendt-Caravan GmbH
Gewerbepark Ost 26
86690 Mertingen
Telefon: +49 (9078) 9688-0
Telefax: +49 (9078) 9688-406
http://www.fendt-caravan.com

Ansprechpartner:
Thomas Kamm
Leitung Marketing
Telefon: +49 (9078) 9688140
Fax: +49 (9078) 9688-406
E-Mail: t.kamm@fendt-caravan.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.