Die alte Geschichte von Gut und Böse, der ewige Kampf – Engel gegen Teufel, wird neu erzählt. Vom Absturz in die Hölle bis zur Himmelfahrt zeigt „Highway to Heaven“ ein fantastisches Kaleidoskop von Artistik und Musik. Im Mittelpunkt stehen neben  wilden Akrobaten und  wohlgeratenen Circus-Kindern eine himmlische Stimme und  eine teuflisch-freche Frau. Die Fahrt auf diesem Highway wird aufregend, dramatisch, höchst unterhaltsam und führt geradewegs in den Himmel des Varietés.

Chantall – Comedy & Moderation: Chantall mit Doppel-„l“ bezeichnet sich selbst als „unvergleichlich charmant, frech und gutaussehend“. Sie ist wild, heiß und hinreißend, verdreht allen den Kopf und verzaubert jedes Publikum.

Max Buskohl & Apollo-Band: Der Sänger und Gitarrist stand bereits mit Bob Geldof und Bono auf der Bühne, arbeitete mit Eric Burdon und fungierte neben Paul McCartney, Dr. John und Cat Stevens als jüngster Künstler auf dem Grammy-nominierten Klaus Voorman-Tributalbum "A Sideman’s Journey".

Les Paul –Rollerskating: Zwei Jahre haben sie damals heimlich hinter dem Rücken ihres Vaters, Roncalli Direktor Bernhard Paul, geübt und alles richtig gemacht: Vivian, Lili und Adrian Paul präsentieren mit ihrem Partner Jemile Martinez eine spektakuläre, waghalsige Rollschuh-Darbietung.

Jemile Martinez –Jonglage: Der smarte Engländer nimmt den Begriff „Ballartistik“ wörtlich – bis zu fünf Bälle lässt er gleichzeitig fliegen und rotieren.

Vivi Paul – Luftring: Neben der Rollschuh-Darbietung mit ihren Geschwistern zeigt die älteste Tochter von Bernhard Paul, dass sie ihre Phantasie auch noch in atemberaubender Höhe zelebrieren kann.

Andrew & Sasha – Strapaten: Die beiden Amerikaner zeigen eine wunderschöne poetische Partnerdarbietung an den Tüchern hoch in der Luft – technisch versiert und kraftvoll, dabei jedoch von eleganter Leichtigkeit.

Joel Hertzfeld – Handstand-Akrobatik: Joel zeigt Handstand-Kunst, die sich durch Kraft, Perfektion und anspruchsvolle Technik auszeichnet.

Yan & Maria – Bicycle – Akrobatik: Yan Sokolovskyy ist ein Fahrrad-Artist, der mit tollkühnen Tricks, rasanten Stunts und halsbrecherischen Kunststücken seine Partnerin beeindruckt…

Noelia Pompa – Tanz/Schauspiel/Akrobatik Die nur 1,25 m große Argentinierin versteht es, mit Riesentalent und unbändiger kreativer Energie auf der Bühne die Größte zu sein.

Ballett

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Roncalli’s Apollo Varieté
Apollo Platz 1
40213 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 828909-0
Telefax: +49 (211) 828909-99
http://www.apollo-variete.com

Ansprechpartner:
Brigitte Staiger
Pressekontakt
Telefon: +49 (211) 828905-30
Fax: +49 (211) 828905-88
E-Mail: brigitte.staiger@apollo-variete.com
Roncalli’s Apollo Varieté
Telefon: +49 (211) 828 90 90
Fax: +49 (211) 82890-999
E-Mail: info@apollo-variete.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.