Die 21sportsgroup kann auf ein sehr erfolgreiches 2018 bei Planet Sports zurückblicken. Zahlreiche technische und gestalterische Neueinführungen im Online-Shop, die Social-Media-Expertise des neuen Gesellschafters The Social Chain Group sowie ein optimiertes Markenportfolio sorgten für signifikante Steigerungen bei Umsatz und Marge. Auch für 2019 rechnen Management und Gesellschafter der 21sportsgroup, dank weiterer Optimierungen und dem geplanten Ausbau des Exklusivmarkengeschäfts, mit profitablem Wachstum. Dazu beitragen wird auch ein neues Retailkonzept für zusätzliche Attraktivität der Flagship-Stores von Planet Sports.

Gleichzeitig haben sich die Rahmenbedingungen und Erwartungen für den Lauf- und Ausdauer-Spezialisten 21run weiter verschlechtert. Der Running Markt ist seit Jahren von hohem Wettbewerbsdruck mit steigenden Marketingkosten, gesunkenen Margen und eigenen B2C-Aktivitäten der Hersteller geprägt. Auf Empfehlung des Managements haben die Gesellschafter der 21sportsgroup daher die Einstellung der Geschäftstätigkeit der Tochter 21run bis zum Ende des ersten Quartals 2019 beschlossen.

Kunden finden ab sofort attraktive Abverkauf-Preise für das gesamte Sortiment im 21run Online-Shop.

www.21sportsgroup.com

Über 21sportsgroup

Die 21sportsgroup bietet mit Planet Sports online und in derzeit 12 eigenen Flagship-Stores ein breites Sortiment in den Segmenten Boardsports, Streetwear und Adventure. Ein weiterer Vertriebskanal ist der eigene Shopping-Club Clubsale. Die Sportplattform ist in ganz Europa präsent, mit besonderem Schwerpunkt auf dem Wachstum in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, BeNeLux, Italien und Spanien. Tagtäglich beweist die Crew, die aus begeisterten Sportlern besteht, dass im Rahmen einer modernen Multi-Channel-Strategie auch im E-Commerce Kompetenz und Serviceorientierung wichtige Erfolgsfaktoren sind.

www.21sportsgroup.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

21sportsgroup
Vorpommernstraße 2
68775 Ketsch
Telefon: +49 (621) 400700-30
Telefax: +49 (621) 400700-31
http://www.21sportsgroup.com

Ansprechpartner:
Oliver Schwartz
Turtle Media
Telefon: +49 (621) 400700-30
E-Mail: public.relations@21sportsgroup.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.