Mit ihrer neu gegründeten Tochter HanseMerkur International AG steigt die HanseMerkur Versiche-rungsgruppe in den Schweizer Reiseversicherungsmarkt ein. Nachdem Ende 2017 die Entscheidung zum Markteintritt gefallen ist, wurden innerhalb von zwölf Monaten die Gründung sowie der Aufbau der technischen und prozessualen Infrastruktur abgeschlossen. Die Finanz-marktaufsicht Liechtenstein (FMA) hat am 10. Januar 2019 ihre Genehmigung erteilt und erste Risiken wurden bereits gezeichnet. Godehard Laufköter, Geschäftsführer der HanseMerkur International AG, erklärte: „Strategisch eröffnen sich dank unserer Tochter HanseMerkur International AG weitere interessante Geschäftsper-spektiven in der DACH-Region.“

Bisher vermittelt die in Hamburg ansässige Gesellschaft HanseMerkur Reiseversicherung AG in der Schweiz Reiseversicherungsverträge aus-schließlich in Kooperation über ihren Partner Solid. In Österreich und Polen hat sich die HanseMerkur über ihre Tochter HanseMerkur Reiseversicherung AG bereits seit einigen Jahren erfolgreich etabliert.

Weitere Informationen unter hansemerkur.ch.

 
Über die Advigon Versicherung AG

Die Advigon Versicherung AG mit Sitz in Vaduz, Liechtenstein, ging im Jahr 2015 unter neuem Namen aus der CSS Versicherung AG in Liechtenstein hervor. 2016 übernahm die HanseMerkur Holding AG, Hamburg, als Mutter-gesellschaft der Advigon Versicherung AG, Liechtenstein, 100 Prozent der Anteile von der CSS, nachdem sie zwei Jahre zuvor bereits 75 Prozent der Aktien erworben hatte. Weitere Informationen unter www.advigon.com.

 
Über die HanseMerkur

Die HanseMerkur ist mit einem Jahresumsatz von 1,97 Milliarden Euro (2017) die einzige selbständige und konzernunabhängige Versicherungsgruppe am Finanzplatz Hamburg. Die Wurzeln des 144 Jahre alten Personenversicherers liegen in der Krankenversicherung, die bis heute die Hauptsparte des Unter-nehmens ist. Als Qualitätsanbieter für Sicherheitskonzepte in der Touristik und dem Bereich Business Travel ist die HanseMerkur zudem zweitgrößter deutscher Reiseversicherer. Weitere Informationen unter www.hmrv.de.

 

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HanseMerkur
Siegfried-Wedells-Platz 1
20354 Hamburg
Telefon: +49 (40) 4119-0
Telefax: +49 (40) 4119-3257
http://www.hansemerkur.de

Ansprechpartner:
Heinz-Gerhard Wilkens
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (40) 4119-1691
Fax: +49 (40) 4119-3626
E-Mail: heinz-gerhard.wilkens@hansemerkur.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.