• Eine Vernissage mit Werken des Street Art-Künstlers El Bocho findet am 05.04.2019 im Firmengebäude des Backup-Software-Herstellers SEP AG in Holzkirchen statt
  • Das Leinwandgemälde „Kirschblüte“, kann für einen wohltätigen Zweck ersteigert werden
  • Der Künstler ist bei der Veranstaltung persönlich vor Ort

Der Backup-Software-Hersteller SEP AG lädt Kunden, Partner und Kunstinteressierte zu einer besonderen Aktion in den neuen Firmensitz in Holzkirchen bei München ein. Unter dem Motto „Art meets Software“ dreht sich am Freitag, den 5. April 2019, alles um die Werke des international renommierten Street Art-Künstlers El Bocho. An dem kurzweiligen Abend werden viele Werke auf drei Stockwerken verteilt im repräsentativen Firmengebäude von SEP gezeigt. Der Künstler wird persönlich anwesend sein und auch gerne Rede und Antwort stehen. Eine interessante, vielseitige Veranstaltung zwischen Kunst, Networking und kulinarischen Genüssen erwartet die Besucher. Zudem stiftet SEP das original El Bocho Leinwandgemälde „Kirschblüte“ (150x200cm), das für einen wohltätigen Zweck versteigert wird. Alle Teilnehmer erhalten außerdem eine persönliche Kunst-Überraschung. Die Anmeldung ist im Internet auf der Website von SEP möglich.

Der Street Art Künstler El Bocho ist national und international unterwegs zwischen Straßen, Galerien und Ausstellungen, nutzt Leinwand, Papier, geklebtes Plakat, Materialien wie Holz und Bronze- oder auch Emaille-Objekt. El Bocho hinterlässt Spuren – immer urban, immer gegenwartsbezogen und mit positivem Einfluss auf die Seele der Menschen. Er zielt auf jeden Betrachter und arbeitet nicht für die Kunstszene. Das macht seine Werke nah und ungemein glaubhaft. Denn sie spiegeln die Themen der Gegenwart, kommunizieren mit dem Betrachter und nehmen wiederum dessen Reaktion auf. So entsteht ein Dialog zwischen Künstler, seiner Street Art und dem Betrachter – flüchtig oder intensiv. Die Veranstaltung und Ausstellung wird von der Galerie Art 42 Kunsthandel unterstützt.

Weitere Infos zu El Bocho:

http://www.elbocho.de/
https://www.art42kunsthandel.de

Über die SEP AG

Die SEP AG ist Hersteller von Backup- und Disaster Recovery-Software-Lösungen zum Schutz von plattformübergreifenden, heterogenen IT-Umgebungen. Die Datensicherungslösung „SEP sesam“ sichert ein breites Spektrum an virtuellen Umgebungen, Betriebssystemen, Anwendungen und Datenbanken „Made in Germany“. Der Hauptsitz des 1992 gegründeten Unternehmens, ist in Holzkirchen bei München, eine Niederlassung mit Support- und Vertriebsteam befindet sich in den USA. SEP hat ein starkes Partner-Netzwerk und setzt beim Vertrieb auf gut ausgebildete Systemhäuser. Zu den Kunden in mehr als 50 Ländern zählen Aldi Nord, SPIEGEL-Verlag, UVEX, Bundesministerien, Stadtwerke, Universitäten und produzierende Unternehmen.

Weitere Informationen unter www.sepsoftware.com

Social Media
Twitter: http://www.twitter.com/SEPHybridBackup
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/sep_4
Facebook: www.facebook.com/SEPHybridBackup
YouTube: www.youtube.com/user/SEPsesam/

Kundenreferenzen
http://www.sep.de/de/referenzen/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SEP AG
Konrad-Zuse-Straße 5
83607 Holzkirchen
Telefon: +49 (8024) 46331-0
Telefax: +49 (8024) 46331-666
http://www.sep.de

Ansprechpartner:
David Schimm
Veritas Public Relations
Telefon: +49 (8024) 467-3132
E-Mail: presse@sep.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.