Die Kontrast Headhunter entwickeln sich immer mehr zu einen Experten bei der Neubesetzung von Schlüsselpositionen in mittelständischen Unternehmen bundesweit und über alle Branchen hinaus.

Das vergangene Jahr bestätigt die professionelle und seriöse Arbeit der Personalberater: Alle Mandate wurden zeitnah zur vollsten Zufriedenheit der Kunden mit Kandidatinnen bedient, die

  • ausreichend qualifiziert waren,
  • ein passgenaues Fähigkeitsprofil für die Stelle hatten,
  • durch soziale Kompetenz überzeugten.

4 Kandidaten je ausgeschriebener Stelle

Durch die Unterstützung der Hamburger Anfang 2018 wurden knapp 90 Prozent der vakanten Stellen durch qualifiziertes Personal erfolgreich besetzt. Bemerkenswert – für jede Stelle wurden im Durchschnitt 4 passende Kandidaten bei den Auftraggebern vorgestellt. Damit liegen die Headhunter-Experten über den vom BDU (Bundesverband Deutscher Unternehmensberater) empfohlenen Standardwert von 3 Kandidaten zur Auswahl je Vakanz.

Erfolge in allen Berufsgruppen

Überaus erfolgreich zeigten sich die Hamburger in der Tourismusbranche, wo durch vertrauensvolle Direktansprache qualifizierte Kandidaten für Schlüsselpositionen wie Hotelmanager, Guest Relation Managerinnen, Tourismuskauffrauen, Reiseverkehrsmänner, Reisebüroleiterinnen gefunden wurden – sowohl im Sales- und Service-Bereich als auch im Eventbereich für das In- und Ausland.

Die erfolgreiche Suche nach Fach- und Führungskräften beschränkt sich aber nicht nur auf die Reisebranche, sondern gerade im Hinblick der Digitalisierung 4.0 im deutschen Mittelstand wird die Expertise der Kontrast Personalberatung bei der Rekrutierung von IT-Ingenieuren, EDV-Administratoren, IT-Projektleitern und Softwareentwicklern gesucht.

Schlagkraft des Headhunters Gesundheitswesen

Die Hamburger haben nicht nur bei diesen Personalsuchen gezeigt, dass Headhunter mit einem festangestellten Team qualitativ und quantitativ bessere Erfolge und vor allem Kandidatinnen erbringen als Anzeigenmarketing oder freiberufliche Recruiter.

Das eigene Netzwerk, die fest angestellten akademisch ausgebildeten Personalberater und Headhunter und die langjährige Erfahrung in nahezu allen Branchen sind die Schlüsselkriterien der Kontrast Consulting GmbH für eine erfolgreiche Personalsuche.

Qualifizierte Kandidaten suchen weiterhin

Die von den Personalberatern direkt angesprochenen Kandidaten, ausreichend qualifiziert, aber nicht von unseren Mandatsträgern eingestellt, suchen weiter nach attraktiven Stellen. Sie zeigten sich vor allem von der Professionalität und Verschwiegenheit der Kontrast Consulting GmbH begeistert und wollen beim nächsten Search-Auftrag sofort wieder angesprochen werden. Der Kandidatenpool der Personalberater aus Hamburg ist gefüllt mit qualifizierten und wechselbereiten Kandidaten für Schlüssel- und Leitungspositionen aus dem IT-Bereich, dem Gesundheitswesen und der Tourismusbranche.

Neue Mandanten / Arbeitgeber prüfen aktuell eine Zusammenarbeit im Bereich der Personalsuche mit dem Hamburger Personalberater.

Über die Kontrast Consulting GmbH

Die Personalberater-Experten der Kontrast Consulting GmbH helfen bei der Suche nach Geschäftsführern, Führungskräften, Abteilungsleitungen und anderen Schlüsselpositionen im deutschsprachigen Raum und bieten vertrauensvolle Direktansprache qualifizierter Kandidaten aus nahezu allen Branchen und für jedes Berufsbild. Das Team aus Hamburg, gegründet 1993 und doppelt zertifiziert nach der DIN EN ISO 9001:2015, besteht aus den Geschäftsführern Dipl.-Psych. Annette Feist und Dipl.-Kfm. Ingo Scheider sowie 10 fest angestellten akademisch ausgebildeten Personalberatern und Headhuntern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kontrast Consulting GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Telefax: +49 (40) 7679305-41
http://www.kontrast-consulting.de

Ansprechpartner:
Ingo Scheider
Geschäftsführer
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Fax: +49 (40) 7679305-41
E-Mail: Ingo.Scheider@kontrast-consulting.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.