Trotz oder gerade wegen der Digitalisierung und fortschreitenden Künstlichen Intelligenz rückt der Mensch in der Arbeitswelt mehr und mehr in den Mittelpunkt. Nach dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ gibt es in vielen Bereichen unterschiedlichste Ideen und Initiativen, das Miteinander der Menschen weiter zu entwickeln und zu stärken. Beispiele dafür bietet die kommende Ideenbörse on Tour der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und Synergie Vertriebsdienstleistung GmbH. Sie findet am Montag, 11. März, ab 18.30 Uhr, im  Hotel Collegium Leoninum / Nova Vita Residenz Bonn GmbH, Noeggerathstraße 34, 53111 Bonn, statt.  

Die Begrüßung erfolgt durch IHK-Vizepräsidentin Ruth Maria van den Elzen. Beim Auftakttalk unter anderem mit Dr. Daryoush Daniel Vaziri in Begleitung seines Roboters Pepper und mit Marco Henn, Hauptgeschäftsführer der Barmer, geht es um „Dienstleistung – Logistik – Arbeitskräfte“. Im historischen Kapitalsaal stellen sechs Kreative aus Wirtschaft und Gesellschaft ihre innovativen und gesellschaftlich relevanten Ideen und Konzepte zum Schwerpunktthema vor.  Darunter sind das Netzwerk „bonn-rhein-sieg-fairbindet“, in dem 22 Organisationen und regionale Unternehmen eine inklusive Arbeitswelt schaffen wollen. Benachteiligte  Menschen hat auch das junge Unternehmen Druckwelle im Blick. „niealleinwandern.de“ hat die Idee, Mitarbeiter von Unternehmen im Rahmen von Teamevents oder Offsites bei Wanderungen im Siebengebirge zu begleiten. Weitere Ideen sind „Radeln ohne Alter“, Tanzen mit Herz und wahre Seminar(t)räume.

Vor dem Beginn der Ideenbörse um 19 Uhr haben die Teilnehmer Gelegenheit, an einer kurzen Führung durch die Veranstaltungsstätte teilzunehmen. In einer weiteren Talkrunde unter dem Thema „Von der Idee zum Unternehmen“ steht die Unterstützung von Gründungswilligen, angehenden Gründer/-innen  und mittelständischen Unternehmen durch einen Kreislauf auf einander aufbauender Veranstaltungs-Formate im Fokus.  Nach der Preisverleihung sind bei einem kleinen Imbiss und Getränken das Gesellige, Austausch und Networking angesagt.
Anmeldungen können unter https://ideenboerse_2019_02.eventbrite.de oder per E-Mail an heike.ollig@synergie-vd.de erfolgen. Der Kostenbeitrag beträgt 15 Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IHK Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17
53113 Bonn
Telefon: +49 (228) 2284-139
Telefax: +49 (228) 2284-124
https://www.ihk-bonn.de

Ansprechpartner:
Claudia Engmann
Hauptgeschäftsführung/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (228) 2284-139
Fax: +49 (228) 2284-124
E-Mail: engmann@bonn.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.