Im Jahr 2013 führte Google mit dem Hummingbird-Update die Möglichkeit der semantischen Suche ein. Grundlage dafür ist das Konzept der semantischen Netze aus dem Bereich der Sprachwissenschaft.

Worum es sich bei diesen semantischen Netzen handelt und vor allem, wie wir es für die Suchmaschinenoptimierung einsetzen können, werden wir im Folgenden zeigen.

Den vollen Fachbeitrag lesen Sie unter http://kundenwachstum.de/semantische-netze/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Seigwasser GmbH
Blumenauer Strasse 22
31515 Wunstorf
Telefon: +49 (5031) 6879028
http://kundenwachstum.de

Ansprechpartner:
Michelle Hintze
Telefon: +49 (5031) 68790-28
E-Mail: Michelle.hintze@Kundenwachstum.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.