Nach zehn Jahren kehrt Honda mit dem Civic Type R zum 24-Stunden-Rennen auf den Nürburgring zurück. Fest im Visier hat das Team Honda ADAC Sachsen, das mit Hondas Kompaktsportler an den Start gehen wird, den Klassensieg in der TCR-Wertung.

Pilotiert wird der Civic Type R TCR von Markus Oestreich, der bereits 25 Mal am 24-Stunden-Rennen teilgenommen hat. Verstärkung erhält der Routinier von Mike Halder und Dominik Fugel, die im vergangenen Jahr in der ADAC TCR Germany zusammen die meisten Rennsiege einfuhren und mit Honda ADAC Sachsen schließlich Vizemeister in der Teamwertung wurden. Das Team wird im Rahmen des legendären Rennens auf dem Nürburgring von JAS Motorsport unterstützt. Die italienische Rennwagenschmiede, die auf die Fahrzeugmontage sowie den Fahrzeugvertrieb in Europa spezialisiert ist, stellt technische Unterstützung bereit.

Erste Bewährungsprobe an diesem Wochenende
In Vorbereitung auf das 24-Stunden-Rennen nimmt das Team Honda ADAC Sachsen diesen Samstag (23. März 2019) als Gaststarter an der VLN-Langstreckenmeisterschaft Nürburgring teil. Zum Team stößt im Rahmen des VLN-Rennens auch der ehemalige Formel-1-Pilot und jetzige Honda Werksfahrer Tiago Monteiro, der die Gelegenheit nutzt, um sich auf die WTCR-Saison vorzubereiten. „Nach einer sehr intensiven Trainingsphase stehen wir kurz vor dem Start der Saison in Marrakesch. Ich werde meine Teilnahme am VLN-Rennen nutzen, um vor den letzten Tests nächste Woche in Barcelona Praxiserfahrung in der Grünen Hölle zu sammeln. Bedanken möchte ich mich bei Honda Deutschland und dem Team ADAC Sachsen, die mir das ermöglicht haben“, so Monteiro, der in der kommenden WTCR-Saison für das Team von KCMG in einem Civic Type R TCR um Siege fahren wird.

Beim Civic Type R TCR handelt es sich um ein Wettbewerbsfahrzeug ohne Straßenzulassung. Kraftstoffverbrauch Civic Type R in l/100 km: innerorts 9,1; außerorts 7,1; kombiniert 7,8. CO2-Emission in g/km: 178. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zur offiziellen spezifischen CO2-Emission neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern, unentgeltlich erhältlich ist.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Honda Deutschland
Hanauer Landstr. 222-224
60314 Frankfurt
Telefon: +49 (69) 8309-0
Telefax: +49 (69) 8320-20
http://www.honda.de

Ansprechpartner:
Daniel Blaschke
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (69) 8309-389
Fax: +49 (69) 8309-839
E-Mail: daniel.blaschke@honda-eu.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.