Filmliebhaber auf der Suche nach meisterhaftem Klang und unvergleichlichen Bildern dürfen sich auf zwei neue 9.2-Kanal-Netzwerk-AV-Receiver von Pioneer freuen: den VSX-LX504 und VSX-LX304. Ebenfalls neu: Das Heimkino-Paket HTP-076.

VSX-LX504 und VSX-LX304

Pioneers Neuzugänge verstehen sich auf 7.2.2-Kanal / 5.2.4-Kanal-Surroundklang mit Dolby Atmos und DTS:X und liefern 215 Watt pro Kanal (LX504) bzw. 185 Watt pro Kanal (LX304) an Leistung – bei 6 Ohm, 1 kHz, THD 10%, 1 Kanal gesteuert.

Der VSX-LX504 und der VSX-LX304 sind die ersten IMAX Enhanced* AV-Receiver von Pioneer. Als solches unterstützen sie eine optimierte Audiodecodierung von DTS:X, um den vollen Dynamikumfang der theatralischen Soundtracks bei „IMAX Enhanced“-Inhalten korrekt abbilden zu können: Mit akribischem Finetuning nach dem Vorbild des IMAX-Theater-Soundsystems wird der proprietäre IMAX-Audiomix für Heimkinoumgebungen übersetzt und mittels einer speziellen Variante der DTS:X-Codec-Technologie ausgeliefert, um das IMAX-Sounderlebnis so ins Heimkino zu liefern, wie es die Filmemacher beabsichtigten.

Ausreichend Konnektivität ist bei beiden Modellen durch 7 HDMI-Eingänge und zwei
HDMI-Ausgänge gewährleistet. Auch bei der Unterstützung von Ultra HD Pass-Through mit HDCP 2.2, 4K/60 Hz, Dolby Vision, HDR10, HLG (Hybrid Log-Gamma), WCG (Wide Color Gamut) und Ultra HD Upscaling (1080p bis 4K) stehen sich beide Modelle in nichts nach.

Sowohl der VSX-LX504 als auch der VSX-LX304 sind mit den neuesten Pioneer-Technologien für unkomplizierte Installation und bestmögliche Klangqualität ausgerüstet. Bei der Ersteinrichtung erzeugt das Advanced Multi-Channel Acoustic Calibration System (MCACC) über ein spezielles Mikrofon eine ideale akustische Umgebung, so dass das System Unterschiede in Lautsprechergröße, -höhe und -abstand automatisch kompensieren und ausgleichen kann.

Beide Modelle unterstützen zudem die "Dialog Enhancement" Funktion zur leichteren Hörbarkeit von Filmdialogen oder Gesangsstimmen. Mithilfe des "Personal Preset" lassen sich außerdem bis zu drei Lieblingseingangsquellen, bevorzugte Lautstärken und Surround-Einstellungen speichern bzw. abrufen.

Wer möchte, nutzt die neuen Powered Zone 2 und Zone 3 Ausgänge für die Weiterleitung an Lautsprecher in einem anderen Raum. Über den Zone 2 Pre-Out Vorverstärkerausgang hingegen werden sich alle Kunden freuen, die in Zone 2 einen separaten Verstärker installieren möchten. Diese Zone 2 Pre-Outs lassen sich auch als Zone B Line-Ausgang verwenden, um die Audioquelle in Zone A (Hauptzone) an einen anderen Raum oder an einen Transmitter für kabellose Kopfhörer weiterzuleiten.

Zu den weiteren Highlights gehören:

  • Der Reflex Optimizer verbessert die Wiedergabe von objektbasiertem Audio über Dolby Atmos-fähige Upfiring-Lautsprecher
  • Über ein Gerät mit integriertem Google Assistant, wie zum Beispiel Google Home, lässt sich ganz einfach auf Zuruf die Lautstärke regeln, Titel überspringen oder die Musikwiedergabe unterbrechen
  • Umfassende kabellose Konnektivität garantieren die integrierte Chromecast-Technologie, Apple AirPlay 2, Bluetooth, DTS Play-Fi, WLAN sowie FlareConnect (Pioneers drahtloses Protokoll, das jede mit dem AV-Receiver verbundene Audioquelle an kompatible Lautsprecher in andere Räumen spiegelt)
  • Eine grenzenlose Auswahl an Musik, Sport, Unterhaltung und Nachrichten von Internet-Radiosendern und Online-Musikdiensten – einschließlich Amazon Music, Spotify, TIDAL und Deezer
  • Neben hochauflösenden Audioquellen (192kHz / 24-Bit) in den Dateiformaten FLAC, WAV, AIFF und ALAC werden auch DSD (2,8/5,6MHz/11,2MHz) und Dolby TrueHD Dateien unterstützt.

HTP-076
Das HTP-076 ist ein 5.1-Kanal Heimkino-Paket mit 150W/Kanal-Verstärkung (6 Ohm, 1 kHz, THD 10%, 1 Kanal gesteuert). Die Wiedergabe von Dolby Atmos und DTS:X erfolgt hier über 3.1.2-Kanal-Lautsprecherlayouts. Objektbasierte Audiodateien platzieren Klangelemente dort, wo sie natürlich im Raum vorkommen würden und schaffen so ein authentisches Sounderlebnis für Filme und Spiele. Zusammen mit Dolby Atmos-fähigen Lautsprechern sorgt die einzigartige Reflex Optimizer-Technologie von Pioneer für eine hochpräzise Tonwiedergabe an der Betrachtungsposition.

Das HTP-076 unterstützt mit Dolby Atmos Height Virtualizer** und DTS Virtual:X zwei neue Surround-Technologien. Beide Technologien simulieren die Leistung von „virtuellen“ Höhen- und Surround-Lautsprechern, sofern sie nicht ohnehin physisch in einem Raum vorhanden sind. Dies ermöglicht eine viel größere Flexibilität bei der Installation von Dolby Atmos und DTS:X Lautsprecher-Setups.

Pioneers neues Heimkino-Paket verfügt über 4 HDMI-Eingänge, einen HDMI-Ausgang und unterstützt Ultra HD Pass-Through mit HDCP 2.2, 4K / 60 Hz, Dolby Vision, HDR10, HLG (Hybrid Log-Gamma), WCG (Wide Color Gamut) sowie Ultra HD Upscaling (1080p bis 4K). Wie auch in anderen Pioneer AV-Receivern der Generation 2019 ist im HTP-076 Bluetooth integriert: Durch Drücken der Direkttaste "BLUETOOTH" auf der Frontplatte lässt sich die BT-Funktion auch im Stand-by-Modus des Receivers aktivieren. Nicht zuletzt dürfen sich stolze Besitzer des neuen Heimkino-Pakets über die Funktionen "Dialog Enhancement", "Personal Preset" und "Zone B Output" freuen.

* IMAX Enhanced wird mittels zukünftigem Firmware Update aktiviert
** Dolby Atmos Height Virtualizer wird mittels zukünftigem Firmware Update aktiviert

PIONEER, ELITE, MCACC, Phase Control and the logos are registered trademarks of Pioneer Corporation, and are used under license.
The terms HDMI and HDMI High-Definition Multimedia Interface, and the HDMI Logo are trademarks or registered trademarks of HDMI Licensing LLC in the United States and other countries.
Dolby, Dolby Atmos, and the double-D symbol are registered trademarks of Dolby Laboratories.
Manufactured under license from IMAX Corporation. IMAX is a registered trademark of IMAX Corporation in the United States and/or other countries. All Rights Reserved.For DTS patents, see http://patents.dts.com. Manufactured under license from DTS, Inc. DTS, the Symbol, DTS in combination with the Symbol, DTS:X, and the DTS:X logo, Play-Fi, and the Play-Fi logo are registered trademarks or trademarks of DTS, Inc. in the United States and/or other countries. DTS, Inc. All Rights Reserved.
Apple and AirPlay are  trademarks of Apple Inc., registered in the U.S. and other countries.
Wi-Fi is a registered trademark of the Wi-Fi Alliance. The Wi-Fi CERTIFIED Logo is a certification mark of the Wi-Fi Alliance.
The Bluetooth word mark and logos are registered trademarks owned by Bluetooth SIG, Inc.
Pandora, the Pandora logo, and the Pandora trade dress are trademarks or registered trademarks of Pandora Media, Inc. used with permission.
Spotify and the Spotify logo are trademarks of the Spotify Group, registered in the U.S. and other countries.
Google and Chromecast built-in are trademarks of Google LLC.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Aqipa GmbH
Erchinger Weg 1c
85399 Halbergmoos
Telefon: +49 (2154) 913-0
Telefax: +49 (2154) 429670
http://www.pioneer.de

Ansprechpartner:
Alexandra Maiberger
Telefon: +49 (179) 4674-310
E-Mail: press@aqipa.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.