Exide Technologies, ein weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Energiespeichersysteme für den Automobil- und Industriebereich, präsentiert seine neueste Generation der Carbon Boost-Batterietechnologie für PKWs bei seiner Premiere auf der diesjährigen Autopromotec in Bologna vom 22. bis 26. Mai.

Die innovative Entwicklung der nächsten Stufe von Carbon Boost für die Erstausrüstung bietet den Autofahrern zusätzliche Vorteile und unterstützt die Automobilhersteller aktiv bei der Einhaltung der

Emissionsgrenzen im Zuge des strengeren technischen WLTP-Tests (Worldwide Harmonised Light Vehicle Test Procedure). Die neue Technologie findet Eingang sowohl in die Produktpalette der Aftermarket-EFB-Batterien als auch in die Premium-Batterien von Exide für PKW und bietet höhere Lebensdauer und bessere Leistung.

Außerdem präsentiert Exide auf der Autopromotec seine umfangreiche Palette an Zubehör sowie seine umfassende Unterstützung für Werkstätten zum Prüfen, Laden, Auswählen und Wiedereinbauen von Batterien. Mit ausgestellt wird der innovative Batterietester EBT965P für eine proaktive Wartung, der ab sofort bestellt werden kann. Bei den Nutzfahrzeugen konzentriert sich Exide auf die neue Endurance+PRO GEL, die best-in-class VRLA GEL-Batterie für extreme Ladezyklen, und die StrongPRO, die mit HVR- und Carbon Boost-Technologien der nächsten Generation ausgestattet sind.

Weitere Informationen erhalten Besucher und Kunden am einladenden Stand von Exide in der Halle 18, B06

Hinweis zum Warenzeichen
Exide, HVR und Carbon Boost sind registrierte Warenzeichen von Exide Technologies. Andere Warenzeichen sind das Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Über die Exide Technologies GmbH

Exide Technologies ist ein weltweiter Anbieter von Batteriespeicherlösungen für Transportation und den Industriebereich. Exide greift auf 130 Jahre Technologieinnovation zurück, mit Geschäftstätigkeiten in mehr als 80 Ländern, und kann dadurch überzeugende Lösungen zum aktuellen und zukünftigen Energiebedarf liefern. Exide produziert und recycelt eine breite Palette von Produkten und bedient die Marktsegmente Transportation, Network Power und Motive Power mit Batterie- und Energiespeicher-systemen sowie Spezialanwendungen für ein breites Spektrum von Industriezweigen: z. B. Landwirtschaft, Fahrzeugtechnik, Strom, Klein- und Schwerlaster, Marine, Material-Handling, Militärbereich, Bergbau, Powersport, Schienenverkehr, Sicherheitssysteme, Telekommunikation, öffentliche Versorgungsunternehmen und unterbrechungsfreie Stromversorgung (UPS) und viele mehr. Exide steht für „Powering the World Forward“ – Geschichte und Ausgewogenheit in Verbindung mit einer bleibenden Start-up-Mentalität machen Exide zur richtigen Wahl für Kunden, die mehr wollen als nur einen Batterielieferanten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Exide Technologies GmbH
Im Thiergarten
63654 Büdingen
Telefon: +49 (6042) 81-0
Telefax: +49 (6042) 81-538
http://www.exide.com

Ansprechpartner:
Mariola Michalczyk
Content & PR EMEA at Exide Technologies
Telefon: +48 (61) 8786031
E-Mail: mariola.michalczyk@exide.com
Martin Pohl
Exide Media Consultant
Telefon: +49 (89) 8950159-0
E-Mail: m.pohl@bmb-consult.com
Jacek Skolimowski
Exide Media Consultant
Telefon: +49 (89) 8950159-0
E-Mail: j.skolimowski@bmb-consult.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.