Auch in diesem Jahr lädt eZ Systems wieder zum Networking und Austausch zu digitalen Themen ein und organisiert eine Roadshow mit einer Diginight, die am 13.06.2019 in Köln startet.

In den letzten Jahren war die eZ Conference das internationale Event des Jahres. Dieses Jahr zieht dieses Event jedoch durch wichtige Städte. Die größte Änderung gegenüber der vergangenen Jahre liegt dabei in der Regionalität. eZ hat sich dazu entschieden, europaweit mehrere Treffen zu veranstalten, um eine noch bessere Bindung zwischen Kunden, Partnern, der Community und "Digital Makern" aufzubauen. So finden dieses Jahr von Juni bis Oktober in den europäischen Metropolen Köln, Paris, London, Oslo, Warschau und Madrid statt.

Die Roadshow und Diginight richtet sich an Entwickler und Tech Leads, Sales & Marketing, Projekt- und Produktmanager, Consultants und Analysten, eZ Kunden und Partner. Sowie alle “Digital Maker” aus dem deutschsprachigen Raum, die erfahren wollen, wie man überragende digitale Erlebnisse ausspielt.

Teilnehmer werden eingelagen die eZ Roadshow mit ihrem mobilen Endgerät teilzunehmen, um Gelerntes direkt umzusetzen und so aktiv an der Veranstaltung teilnehmen zu können. Des Weiteren liegt so der kommunikative Faktor mit ihren Kollegen und anderen Partnern weiter im Vordergrund. Apropos Networking – mit dabei ist auch eZ Systems Partner ARITHNEA. Die ARITHNEA-Experten verstehen sich als Lotsen im digitalen Business: Sie führen ihre Kunden hin zu unverwechselbaren, individuellen Marken und schaffen integrierte IT-Lösungen. Interessant für eZ Partner wird auch das am Vorabend geplante Get-Together in Köln sein, indem einen Überblick über die neusten Updates und weitere Ausblicke gegeben wird.

Über den Dächern von Köln am 13. Juni, mit bestem Ausblick über den Rhein, auf die Kranhäuser und auf den Dom, lässt es sich bei der Diginight, in Kooperation mit t3n, in angenehm lockerer Atmosphäre neben Popcorn, Zuckerwatte und weiteren Extras bestens über Wissenswertes und Gelerntes austauschen.

Für Interessierte, die am 13.06. tagsüber bereits Termine haben oder nur an dem direkten Austausch interessiert sind, wird zudem die Möglichkeit geboten sich nur für die Diginight anzumelden. Eine Anmeldung nur für die eZ Roadshow ist selbstverständlich auch möglich.

Die Anmeldung für das Event (wahlweise nur für die Roadshow oder die Diginight) erfolgt KOSTENLOS über folgende Website: https://ez.no/Forms/eZ-Roadshow-Diginight-KOLN.
 

Über die eZ Systems GmbH

eZ Systems ist ein weltweiter Anbieter von Content-Management-Plattformen für Unternehmen, die den Wert Ihrer Inhalte steigern wollen. Unsere Software erleichtert die Erstellung, Verbreitung und Optimierung von Inhalten, die den Kunden präsentiert werden. Tausende von Unternehmen vertrauen inzwischen auf eZ, wenn es darum geht, digitale Erlebnisse zu kreieren, die Ihr Business vorantreiben.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

eZ Systems GmbH
Kaiser-Wilhelm-Ring 30-32
50672 Köln
Telefon: +49 (221) 36748620
Telefax: +49 (221) 36748622
http://www.ez.no/de

Ansprechpartner:
Nicole Gajda
Marketing
Telefon: +49 (221) 36748621
E-Mail: nicole.gajda@ez.no
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.