Wir finden, wir passen gut zusammen. Denn der Gecko hat viele Eigenschaften, die ihn zu einem ganz besonderen Tier machen. Und viele dieser Eigenschaften passen auch zu myGEKKO.

Seit 50 Millionen Jahren gibt es Geckos auf der Erde. Sie zählen damit zu den langlebigsten Tieren auf unserem Planeten. Natürlich kann eine Firma, die sich mit Gebäudeautomation befasst, nicht auf einen so langen Zeitraum zurückblicken. Aber mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Bereich der Gebäudeautomation gehören wir zu den Pionieren in diesem Markt.

Mit myGEKKO setzen wir ebenfalls auf Langlebigkeit. Wir verwenden bei unseren Produkten Industriekomponenten, die eine lange Lebensdauer garantieren. Auch bei den Anlagen an sich ist uns die Langlebigkeit wichtig. Das bedeutet, unsere Kunden können jede Anlage modernisieren und updaten. Damit haben Sie immer ein neues System mit aktuellen Funktionen zur Verfügung.

Geckos gibt es auf der ganzen Welt in vielen Klimazonen und zahlreichen Arten. Das haben wir uns zum Vorbild genommen. myGEKKO hat seinen „natürlichen Lebensraum“ in Gebäuden. Hier gibt es kaum Beschränkungen. Ob klein, ob groß, Privathaus oder Firmengebäude, myGEKKO passt überall hin und kann dort in der Form installiert werden, die am besten für die Anforderungen geeignet ist. Die Artenvielfalt, die den Gecko kennzeichnet, haben wir in Form unterschiedlichster Funktionen übernommen, die myGEKKO als zentrale Steuerung der Gebäudeautomation ausmacht.

Vor allem in asiatischen Ländern findet sich der Gecko in vielen Häusern. Er hält sich im Hintergrund und frisst lästige Insekten auf. Viel mehr als diese Nahrung braucht der Gecko nicht zum Überleben; er ist ein äußerst sparsames Haustier. Das gleiche gilt für myGEKKO: das System arbeitet sehr unauffällig im Hintergrund und hilft den Bewohnern Energie und Kosten einzusparen.

Dabei greifen wir auf eine Eigenschaft zurück, die ein Kernelement für unseren Erfolg ist: die Flexibilität. Dem Gecko sichert die Flexibilität, mit der er sich an seine Umgebung und deren Anforderungen anpasst, das Überleben. Für myGEKKO bedeutet Flexibilität, dass jede Verkabelungsart, jedes Installationssystem anwendbar ist, jedes Gerät integriert werden kann und alle Geräte miteinander kommunizieren können.

Der Gecko ist wirklich ein außergewöhnliches Tier. In einem Moment liegt er scheinbar träge und regungslos auf einem Ast, im nächsten Moment hat er sich ein Insekt geschnappt. Schnelligkeit ist ein entscheidender Faktor. Das gilt auch bei der Steuerung der verschiedenen Systeme in einem Gebäude, und zwar in zweifacher Hinsicht: Schnelligkeit bedeutet, dass der Nutzer durch die benutzerfreundliche Oberfläche des myGEKKO Slide intuitiv durch die Systeme geführt wird und Funktionen schnell und einfach steuern kann. Automation soll Zeit sparen, nicht Zeit kosten. Zum zweiten bedeutet Schnelligkeit, dass myGEKKO die Befehle sofort an die angeschlossenen Systeme weitergibt, damit die Umsetzung ausgeführt werden kann.

Auch im Auftreten haben wir uns dem Gecko angepasst. Geckos sind in ihrer Erscheinung unauffällig, ihre Färbung diskret. Sie sind in der Lage, als Einzelgänger ebenso so gut zu leben, wie im lockeren Verband mit anderen Tieren. Das Design von myGEKKO in weißem Glas und hochwertiger Ausfertigung sorgt dafür, dass myGEKKO sich unauffällig in die Umgebung einfügt. Nach Bedarf kann ein System allein installiert werden oder mehrere gleichzeitig, um größere Netzwerke zu bedienen.

Zum Schluss noch eine Frage: Was bringt der Gecko seiner Umwelt? Geckos sind nützliche Tiere, weil sie Insekten vertilgen. Den Nutzen von myGEKKO werden Sie schnell erkennen, wenn Sie das System installiert haben. Mit seinem Einsatz senken Sie die Energiekosten in Ihrem Gebäude und steigern gleichzeitig den Wohn- oder Nutzungskomfort.

Lernen Sie myGEKKO näher kennen und erfahren Sie selbst, was uns auszeichnet. Vielleicht finden Sie Eigenschaften, die den Gecko und uns auszeichnen, auf die wir selbst noch nicht gekommen sind.

Über die myGEKKO – Ekon GmbH

Die Ekon GmbH mit Sitz in Bruneck (Südtirol / Italien) ist seit 1999 mit ihrem Produkt myGEKKO eines der innovativsten Unternehmen im Bereich der Hausautomation. myGEKKO ist ein ortsunabhängiges, hersteller- und plattformübergreifendes Regel- und Automatisierungssystem, mit dem alle Anlagen und Geräte zentral erfasst, gesteuert sowie kontrolliert werden. myGEKKO bietet im Bereich der Installation alle möglichen Schnittstellen an die verschiedenen Installation- und Medienbussystemen. Ob Modbus, EnOcean oder KNX – die optimale Verkabelungsart hängt von den Bedingungen des Gebäudes und des Benutzers ab. Derzeit bedient die Ekon GmbH die Märkte Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien.

Mehr Informationen unter www.my-gekko.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

myGEKKO – Ekon GmbH
St. Lorenznerstraße 2
I39031 Bruneck (BZ)
Telefon: +49 (89) 215470710
Telefax: +39 (474) 539190
http://www.my-gekko.com

Ansprechpartner:
Birgit Mutschlechner
Redaktion
Telefon: +49 (89) 215470710
E-Mail: bmutschlechner@my-gekko.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.