Fragen, welche Zugriffsrechte innerhalb der IT-Infrastruktur bestehen und welche Sicherheits- und Datenschutzlücken aktuell vorhanden sind, beschäftigen jeden IT-Verantwortlichen. Wie Studien zur IT-Sicherheit zeigen, geht die Gefahr von Datenmissbrauch in einem hohen Maße von den eigenen Mitarbeitern aus. Eine strikte und aktuell dokumentierte Kontrolle der Berechtigungen in einem Netzwerk ist daher unabdingbar und muss jederzeit nachvollziehbar dokumentiert sein.

Einer der Grundsätze im Rahmen der IT-Sicherheit ist, dass jeder Mitarbeiter nur auf die Daten Zugriff haben sollte, die für seine Arbeit und Kommunikation innerhalb und außerhalb des Unternehmens relevant sind. Problemfelder im Rahmen der IT-Sicherheit treten immer dann auf, wenn z.B.

  • Mitarbeiter in andere Abteilungen wechseln,
  • Externe Mitarbeiter im Rahmen von Projekten eingebunden werden müssen,
  • oder Mitarbeiter kündigen.

Ohne eine leistungsfähige Analyse der Berechtigungen kann es in solchen Fällen leicht zu einem Daten-Missbrauch kommen. Manuelle Dokumentationen reichen da nicht mehr aus oder scheitern nach kurzer Zeit.

Die Software Docusnap löst diese Probleme:

  • Docusnap liefert automatisiert eine Berechtigungsübersicht für die Bereiche Windows Dateisystem, Microsoft Exchange und Microsoft SharePoint.
  • Active Directory Services können erfasst, analysiert und dokumentiert werden.
  • Aussagekräftige und umfangreiche Berichte im Rahmen der IT-Sicherheit und Datenschutzauflagen stehen vordefiniert zur Verfügung und können auf Wunsch angepasst und zeitgesteuert ausgeführt werden.
  • Ein Password Safe ist fester Bestandteil des Softwarepaketes.
  • Die Softwarelösung Docusnap zeigt mit interaktiven Analysen die effektiven Berechtigungen und bei Bedarf jederzeit deren Herkunft.

Gewinnen Sie neue Erkenntnisse über Ihre IT-Landschaft. Überzeugen Sie sich selbst von den vielen Vorteilen von Docusnap. Testen Sie Docusnap mit allen Funktionen 30 Tage lang kostenlos und unverbindlich. Hier kommen Sie zum Demo Download: www.docusnap.com/demo

Weitere Informationen zu Docusnap finden Sie unter: www.docusnap.com

 

Über die itelio GmbH

Die itelio GmbH, Hersteller von Docusnap, betreut als IT-Systemhaus seit mehr als einem Jahrzehnt Unternehmen und öffentliche Einrichtungen mit sensiblen und höchst anspruchsvollen IT-Umgebungen. Mittlerweile beschäftigt die itelio mehr als 90 Fachkräfte aus unterschiedlichen Nationen. Um IT-Infrastrukturen präzise zu dokumentieren und zu analysieren, entwickelte das Team der itelio die Softwarelösung Docusnap. Seit 2004 befindet sich Docusnap auf einem absoluten Erfolgskurs und genießt hohes Vertrauen bei Endkunden, Dienstleistern sowie Partnern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

itelio GmbH
Franz-Larcher-Straße 4
83088 Kiefersfelden
Telefon: +49 (8033) 6978-0
Telefax: +49 (8033) 6978-91
https://www.itelio.com

Ansprechpartner:
Veronika Gasser
PR und Kommunikation
Telefon: +49 (8033) 69784-0
Fax: +49 (8033) 6978-91
E-Mail: veronika.gasser@itelio.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.