Beim 1. Ideenwalk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und der Synergie Vertriebsdienstleistung GmbH präsentieren sich sechs Ideen unter dem Motto „gesund bleiben – wohl fühlen – gut gehen“. Der Ideenwalk findet am Dienstag, 4. Juni, um 18 Uhr im Weingut Pieper, Hauptstraße 458, 53639 Königswinter, statt. Kooperationspartner sind das Weingut Pieper von Felix Pieper und die BARMER Bonn mit ihrem Hauptgeschäftsführer Marco Henn.

Ines Kleinen vom Kreissportbund Rhein-Sieg e.V. will Betriebe mit dem organisierten Sport vernetzen und somit Sport im Betrieb implementieren. Timo Marx, S&P, verbindet im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) Unternehmen und Premium-Fitnessstudios, damit deren Beschäftigte dort kostenfrei trainieren können. Christa Steffan unterrichtet zwei Bewegungsprogramme: „Pure Movement“ (Ganzkörpertraining, pur ohne Geräte, indoor und outdoor) und „Afro Fit“ (rhythmisches Ganzkörpertraining mit Tanzelementen aus Westafrika und der Karibik). Für Gerlinde Schüller, Trainerin für RIT-Reflexintegration, beginnt die Bedeutung von Bewegung für Kinder bereits im Mutterleib. Durch gezielte Bewegungsprogramme können reflexgesteuerte Hindernisse oder Krankheiten wie ADHS, LRS oder Hyperaktivität im frühkindlichen Alter integriert und somit gehemmt werden. Brigitte Padberg, Padberg Beratung, setzt auf „Mindset Gesundheit“, damit die notwendige Motivation und Energie für ein gesundes Leben überhaupt erst entstehen. Christopher Bell, Shenti Sports Group, bietet für Arbeitnehmer und Vielbeschäftigte mit FITMIT5 auf einer digitalen Plattform individuell angepasste Minipausen zum Mitmachen in Echtzeit.

Die sechs Ideengeber sollen ihre Idee zunächst bei einem Pitch von 90 Sekunden vorstellen. Anschließend haben sie bei einer (leichten) Wanderung ausreichend Zeit, ihre Idee den wechselnden Wandergruppen auf dem Weg durch die Weinberge im Gespräch zu erläutern und den fachkundigen Teilnehmern aus der regionalen Wirtschaft Fragen zu beantworten und Anregungen aufzunehmen.

Nach dem Ideenwalk kehren die Teilnehmer zum Weingut Pieper zurück. Nach der Preisverleihung sind bei einem kleinen Imbiss und einem Wein das Gesellige, Austausch und Networking angesagt. Anmeldungen zur Veranstaltung per E-Mail an heike.ollig@synergie-vd.de oder unter https://Ideenwalk_2019_05.eventbrite.de. Der Kostenbeitrag beträgt 15 Euro inklusive Getränke und Imbiss.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IHK Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17
53113 Bonn
Telefon: +49 (228) 2284-139
Telefax: +49 (228) 2284-124
https://www.ihk-bonn.de

Ansprechpartner:
Claudia Engmann
Hauptgeschäftsführung/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (228) 2284-139
Fax: +49 (228) 2284-124
E-Mail: engmann@bonn.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.