Trevira CEO Klaus Holz and Trevira’s parent company, Indorama Ventures, will continue to work together for a further three years following a mutually agreed renewal of Holz’s contract. The contract was due to expire at the end of this year, but it has now been extended until the end of 2022. Holz took up his position as a managing director of Trevira at the beginning of 2011, and has been sole managing director of Trevira GmbH since 2013.
Über die Trevira GmbH

Trevira GmbH is an innovative European manufacturer of high-value branded fibres and filament yarns for technical applications and hygiene products as well as for home textiles, automotive interiors and functional apparel. Two production sites and a Marketing and Sales office with a total of approx. 1,100 employees are located in Germany. These are supported by an international marketing and sales organization. In 2018, sales amounted to around 235 million Euros. The head office of the company is located in Bobingen near Augsburg. Owner of Trevira GmbH is Indorama Ventures PCL, Thailand.

Trevira has a worldwide reputation for fibres and yarns for flame retardant polyester home textiles (Trevira CS), for its fibre specialties for hygiene products and technical applications as well as for low-pill fibres for functional apparel.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Trevira GmbH
Max-Fischer-Str. 11
86399 Bobingen
Telefon: +49 (8234) 9688-2502
Telefax: +49 (8234) 9688-5342
http://www.trevira.de

Ansprechpartner:
Isabell Lammel
Manager Communications
Telefon: +49 (8234) 9688-2502
Fax: +49 (8234) 96885342
E-Mail: isabell.lammel@trevira.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.