Der Berliner PVS-Anbieter Epikur feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Was 1999 mit einem Abrechnungsprogramm für Psychotherapeuten anfing, hat sich zu einem vielfältigen Portfolio von Software-Varianten entwickelt. Heute wird die gleichnamige Software EPIKUR sowohl in psychotherapeutischen und fachärztlichen Einzelpraxen als auch in Großpraxen und Medizinischen Versorgungszentren eingesetzt. Außerdem gehören psychotherapeutische Ausbildungsinstitute und Ambulanzen sowie seit 2019 auch Sozialpädiatrische Zentren (SPZ) zum Kundenkreis.

Dank dieser Entwicklung gehört Epikur mittlerweile zu den am stärksten wachsenden Anbietern für Praxissoftware im ambulanten Markt und rangiert in der KBV-Installationsstatistik in den TOP 10. Allein im Jahr 2018 konnte mit über 500 neuen Kunden ein weiterer Meilenstein in der Firmengeschichte erreicht werden.

Die Erfolgsgeschichte der Software spiegelt sich auch im Wachstum des Unternehmens wider. Aktuell arbeiten etwa 50 Mitarbeiter am Standort Berlin für zufriedene Kunden und zukunftsorientierte Anwendungen und auch zukünftig sollen vor allem die Bereiche Softwareentwicklung, Produktmanagement und Kundenbetreuung weiter verstärkt werden. Dabei vertraut man gleichermaßen auf erfahrene Experten aus der Branche wie auf Berufs- oder Quereinsteiger. Auch Werkstudenten und Auszubildende bleiben regelmäßig Teil der Epikur-Familie.

Inhaltlich sieht man sich bei Epikur sehr gut aufgestellt, die voranschreitende Digitalisierung im Gesundheitswesen mitzugestalten. Neben der Umsetzung gesetzlicher Vorgaben wie der Einführung der Telematikinfrastruktur setzt das Unternehmen verstärkt auf Innovationen aus dem eigenen Haus. Dazu zählen unter anderem der Therapie-Guide®, der Psychotherapeuten bei der Einhaltung der Vorgaben für eine Richtlinientherapie unterstützt und das Online-Datenerhebungssystem Ondasys. Hiermit können Kunden mittels individualisierbarer Fragebögen und Testverfahren über beliebige Endgeräte Patientendaten erheben und direkt im Praxisprogramm verarbeiten. Auch zukünftig will Epikur neben Zuverlässigkeit auf Kreativität setzen, um den verschiedenen Akteuren des Gesundheitswesens weitere innovative Lösungen anbieten zu können.

Über die Epikur Software & IT-Service GmbH & Co. KG

Die Epikur Software & IT-Service GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen mit Sitz in Berlin und entwickelt seit 1999 Software für den Gesundheitsbereich. Zur Produktfamilie gehören Praxismanagementsysteme für Ärzte und Psychotherapeuten, Systeme zur Datenerhebung sowie Lösungen für Ausbildungs- und Weiterbildungsinstitute. EPIKUR hat über 3.000 Kunden und ist Marktführer im Bereich Praxissoftware für macOS-Betriebssysteme.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Epikur Software & IT-Service GmbH & Co. KG
Helmholtzstr. 2-9
10587 Berlin
Telefon: +49 (30) 340601100
Telefax: +49 (30) 340601109
http://www.epikur.de

Ansprechpartner:
Marius Kietzmann
Marketing
Telefon: +49 30 340 601 100
E-Mail: marketing@epikur.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel