dKompakter und gleichzeitig hoch effektiv geht es nicht: Am 27. August und am 26. September bietet die Event-Trainerin und Fachbuch-Autorin Melanie von Graeve in Frankfurt am Main High Impact Seminare für Einsteiger an, die an einem Tag die wesentlichen Aspekte des Eventmanagements kennen lernen wollen.

Aber auch Teilnehmer, die bereits erste Erfahrungen im Eventmanagement gesammelt haben oder nur gelegentlich Veranstaltungen einkaufen oder organisieren, nehmen interessante Auffrischungen mit. CERTIFIED, das unabhängige Prüfinstitut für die Zertifizierung von Hotels und Locations bietet diese Seminare für Frühbucher für nur 395,- statt regulär 495,- Euro an!

Das gibt es zu lernen oder aufzufrischen an einem der beiden Tage:

Was ist Ihre Rolle und Ihre Aufgabe als Event- und Veranstaltungsmanager?

Das professionelle Veranstaltungsbriefing – alle relevanten Informationen auf einen Blick 

Der Leitfaden für Ihre Veranstaltungsorganisation – so gewinnen Sie Struktur im Projekt

Das Zielgruppen-Screening – so lernen Sie Ihre Teilnehmer und deren Bedürfnisse kennen

Externe Dienstleister finden und anleiten – die wichtigsten Recherchequellen und Partner

Budgetierung und Kostenkontrolle – so erstellen Sie Veranstaltungsbudgets, die passen und behalten die Kosten im Griff

Wer macht was wann und wo? Mit dem Profi-Ablaufplan behalten Sie auch vor Ort den Überblick

Besonders wertvoll ist der individuelle Expertenrat zu allen Fragen und natürlich auch die Übergabe von Arbeitsmaterial und Checklisten, die den Alltag strukturieren helfen.

Die Referentin war jahrelang als Vorstandssekretärin tätig und kennt daher aus eigener Erfahrung, wie zum sowieso umfangreichen Arbeitspensum dann noch die spontane Zusatzaufgabe kommt, mal eben eine Tagung zu organisieren. Seit mehreren Jahren betreibt sie ihre eigene Veranstaltungsagentur. Für die Teilnehmer*innen ist es daher ein absoluter Mehrwert, dass hier keine Theorie vermittelt wird, sondern echte Tipps und Tricks aus der Erfahrungswelt einer „Kollegin“ weitergegeben werden.

Weitere Seminare für Fortgeschrittene gibt es im Oktober und November. An jeweils zwei Tagen geht es dann um das Projektmanagement bei Veranstaltungen und wie man mit Kreativität den nötigen Kick in die Eventplanung bringt.

Informationen und Anmeldungen ab sofort unter: https://bit.ly/2I8TQeg  

Über die Certified Das Kundenzertifikat GmbH & Co. KG

Die Mitglieder des GeschäftsreiseVerbands VDR erteilten ihrem Präsidium im April 2000 den Auftrag ein objektives Gütesiegel zu entwickeln, das speziell die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden widerspiegelt. Es entstanden die Marken "Certified Business Hotel", "Certified Conference Hotel" und "Certified Conference Ship". Das Zertifikat "Certified Conference Hotel" wird von den Initiatoren VDR, DGVM, GCB sowie seit 2007 weiterhin von der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V. getragen. Im April 2011 hat das Präsidium des VDR beschlossen, die operative Betreuung mit Wirkung zum 1. Mai 2011 an die BTME Certified GmbH & Co. KG abzugeben.

Der Verband wird sich weiterhin um die strategische Ausrichtung der Hotelzertifizierung kümmern und ist in die weiteren Entwicklungen involviert. Mit dem neuen Gütesiegel "Certified Green Hotel" können Geschäftsreisende und Veranstaltungsteilnehmer auf einen Blick ein Hotel erkennen, das nachhaltigen und ökologischen Anforderungen, bzw. den 70 Kriterien in den Kategorien Energie, Wasser, Müll, Essen & Trinken, Mobilität, gesellschaftliche Verantwortung (CSR) und Information & verantwortungsvolles Management entspricht.

www.certified.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Certified Das Kundenzertifikat GmbH & Co. KG
Felkestraße 18
55566 Bad Sobernheim
Telefon: +49 (6751) 14541-0
Telefax: +49 (6751) 14541-11
http://www.certified.de

Ansprechpartner:
Heike Schad
Telefon: +49 (6751) 1454148
E-Mail: heike.schad@certified.de
Till Runte
Geschäftsführung
Telefon: +49 (6751) 14541-0
E-Mail: till.runte@certified.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel