ConVista freut sich über eine ganz besondere Auszeichnung: die SAP Deutschland hat die IT- und Business-Beratung mit Hauptsitz in Köln als „Partner des Jahres 2018“ für die Financial Services Industries (FSI) ausgezeichnet. Außerdem erhält ConVista eine Einladung zu dem 2019 zum ersten Mal stattfindenden Partner Advisory Council.  

Im Mai hatte die SAP einen neuen, systematischen Wertschätzungsansatz für die Partner der Sektoren der SAP Deutschland angekündigt und pilotiert. Das dem Programm zugrundeliegende „Diamant-Modell“ basiert auf fünf Dimensionen. Es hat das Ziel, die im Vorjahr geleisteten Beiträge, die zum Erfolg der SAP Deutschland beigetragen haben, ganzheitlich sichtbar zu machen und als Anerkennung dafür die Zusammenarbeit zu intensivieren.

Feedback der SAP war, dass die Leistungen der ConVista über alle Bereiche wie Vertrieb, Innovation und Expertise hinweg signifikant waren und so maßgeblich zum Ausbau der Kundenbeziehungen der SAP geführt haben.

Insbesondere für den Sektor FSI wurden die Beiträge von Convista in 2018 als außerordentlich bewertet. Daher erfolgte die Auszeichnung mit dem Award „Partner des Jahres 2018“ für die Financial Services Industries durch die SAP Deutschland & Co. KG.

Darüber hinaus wurde ConVista im Bereich Public Services & Healthcare der Status eines Fokuspartners zuerkannt. Mit den Fokuspartnern erfolgt eine intensive und regelmäßige Abstimmung und eine intensive Betreuung durch das SAP Partnermanagement.

Über die ConVista Consulting AG

ConVista Consulting ist eines der führenden Beratungshäuser im Bereich IT- und Business-Consulting. Das Leistungsangebot umfasst die Operationalisierung von Geschäftsstrategien und die Prozessoptimierung via Softwareintegration und -entwicklung basierend auf SAP-, Microsoft-, Java- und weiteren Technologien. Darüber hinaus übernimmt das Beratungshaus auch Aufgaben im Projekt-, Qualitäts- und Change Management.

ConVista berät weltweit Marktführer aus der Versicherungs-, Finanz- und Energiewirtschaft sowie in den Branchen Telekommunikation, Automobil und Einzelhandel. Über 350 Kunden verteilen sich auf 22 Länder, dazu zählen auch zehn der Top 30 DAX-Unternehmen. In 2018 erwirtschaftete ConVista 91,8 Mio. Euro Umsatz.

1999 in Köln gegründet, ist ConVista heute mit rund 700 Mitarbeitern an 16 Standorten auf drei Kontinenten vertreten. Bereits seit 2007 ist das Beratungshaus außerdem kontinuierlich einer von Deutschlands besten Arbeitgebern im Wettbewerb "Great Place to Work".

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ConVista Consulting AG
Im Zollhafen 15/17
50678 Köln-Rheinauhafen
Telefon: +49 (221) 88826-0
Telefax: +49 (221) 88826-199
http://www.convista.com

Ansprechpartner:
Annette Dieckmann
Manager Marketing & Sales
Telefon: +49 (221) 88826350
Fax: +49 (221) 888268350
E-Mail: Annette.Dieckmann@convista.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel