Mit der neuen Tzunamee EVO hat Barracuda Racing Wheels Ende 2018 ein neues Highlight vorgestellt, dass sich anschickt wie sein Vorgänger, die legendäre Tzunamee, zum Kult-Rad aufzusteigen. Während sie bisher insbesondere auf Vertretern der Kompaktklasse à la VW Golf oder Hyundai i30 zu sehen war, kommt nun der Beweis, dass die Tzunamee EVO Fahrzeugen gänzlich anderer Klassen ebenso gut zu Gesicht steht: Der Barracuda-Vertriebspartner sowie Oberflächenveredler SHD aus Herne hat ein Exemplar der Mercedes-Benz V-Klasse der aktuellen Baureihe 447 mit einem Satz der Tzunamee EVO ausgerüstet.

An dem V 250 d kommen die Felgen rundum in den Dimensionen 9×20 Zoll mit einer Bereifung in 245/40R20 zum Einsatz. Passend zur tiefschwarzen Lackierung des geräumigen Kleinbusses fiel die Wahl auf das Finish Dark Gunmetal Brushed. Während sich die Felge in diesem Fall durch eine Farbgebung in dunklem Grauschwarz auszeichnet, setzen die V-förmigen Enden der sechs Speichen gekonnt helle Akzente da ihre Fronten nachträglich gebürstet wurden.

Damit der große Mercedes nicht nur durch seine neuen Räder dynamischer auf der Straße steht, sind ferner spezielle Federn aus dem Hause H&R verbaut: Diese legen die V-Klasse um etwa 40 Millimeter tiefer.

Atemberaubende Videos von Barracuda gibt es auf dem YouTube-Kanal „Barracuda Racing Wheels“ oder interaktiv auf dem Instagram-Profil „barracuda.wheels“. Erhält-lich sind die Leichtmetallräder aus dem umfangreichen Barracuda-Felgenprogramm im Autohaus oder dem gut sortierten Reifen- und Fachhandel. Alternativ gibt es sie wie auch alle weiteren Fakten sowie Preis- und Lieferinformationen, direkt bei:

JMS Fahrzeugteile GmbH                                 
Hauptstr. 26                                                            
72141 Walddorfhäslach                                         
Tel.: +49 (0) 71 27 / 96084-0                                 
Fax: +49 (0) 71 27 / 96084-20                               
E-Mail: info@jms-fahrzeugteile.de                        
www.barracuda-europe.de                                    

Instagram: barracuda.wheels
Youtube: Barracuda Racing Wheels
Facebook: Barracuda Racing Wheels Europe

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

JMS – Fahrzeugteile GmbH
Hauptstraße 26
72141 Walddorfhäslach
Telefon: +49 (7127) 96084-0
Telefax: +49 (7127) 96084-20
http://www.racelook.de

Ansprechpartner:
Jochen Schweiker
Geschäftsführer/general manager
Telefon: +49 (7127) 9608411
Fax: +49 (7127) 32389
E-Mail: info@racelook.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel